Hyaluronsäure

Wann sind Behandlungen mit Hyaluronsäure sinnvoll? Hyaluronsäure ist ein sog. Filler – d.h. diese Substanz füllt die Falten auf. Insbesondere bei Falten im unteren Gesichtsdrittel, aber grundsätzlich im gesamten Gesichtsbereich können Behandlungen mit Hyaluronsäure durchgeführt werden, im oberen Bereich vor allem bei tieferen Restfalten, die sich durch eine reine EntspannungstherapieWeiterlesen

Microdermabrasion

Was ist eigentlich eine Microdermabrasion? Bei der Microdermabrasion werden gezielt feine Kristalle auf die Haut „geschossen“ und direkt wieder abgesaugt. Man kann sich die Microdermabrasion vorstellen wie ein vorsichtiges Sandstrahlen der Haut. Ziel dieser Therapie ist eine Verfeinerung des Hautbildes, Poren werden kleiner und Unreinheiten bessern sich genauso wie FaltenWeiterlesen

Fraktionierte Lasertherapie

Wie funktioniert die neue Fraktionierte Lasertherapie ? Zur Verbesserung der Hautstruktur (Verfeinerung grober Poren) und zur Therapie von feinen und mitteltiefen Falten kommt der fraktionierte CO2-Laser mit Cool Touch Technik zum Einsatz (wesentlich bessere Wirkung als herkömmliche fraktionierte CO2 Laser, Erbiumlaser und Erbium Glass Laser). Bei dieser Lasertherapie werden pixelartigWeiterlesen

Wie lassen sich störende rote Äderchen im Gesicht behandeln?

Gefäßerweiterungen, Blutschwämmchen, Couperose oder Rosazea werden mittels Laser effektiv therapiert. Blaue Gefäße reagieren gut auf den Diodenlaser, rote Gefäße reagieren besser auf den KTP Laser. Für sehr feine Gefäße im Gesicht oder auch für Feuermale (Naevus Flammeus) ist eine neue Therapie ideal, ein hochenergetisches gepulstes Lichtsystem, das die Veränderungen schonendWeiterlesen