Wie lassen sich störende rote Äderchen im Gesicht behandeln?

Gefäßerweiterungen, Blutschwämmchen, Couperose oder Rosazea werden mittels Laser effektiv therapiert. Blaue Gefäße reagieren gut auf den Diodenlaser, rote Gefäße reagieren besser auf den KTP Laser. Für sehr feine Gefäße im Gesicht oder auch für Feuermale (Naevus Flammeus) ist eine neue Therapie ideal, ein hochenergetisches gepulstes Lichtsystem, das die Veränderungen schonendWeiterlesen

Lasertherapie störender Hautveränderungen

Im Herbst ist alljährlich die Hochsaison der Lasertherapie, da die Sonneneinstrahlung und somit mögliche Nebenwirkungen durch UV-Strahlen auf ein Minimum reduziert sind. Dr. med. Thomas Titzmann, niedergelassener Hautarzt und Spezialist für Lasertherapie und ästhetische Medizin in Augsburg zeigt die Möglichkeiten auf: Was kann man tun gegen unschöne Pigmentflecken insbesondere imWeiterlesen