Fraktionierte Lasertherapie

Wie funktioniert die neue Fraktionierte Lasertherapie ? Zur Verbesserung der Hautstruktur (Verfeinerung grober Poren) und zur Therapie von feinen und mitteltiefen Falten kommt der fraktionierte CO2-Laser mit Cool Touch Technik zum Einsatz (wesentlich bessere Wirkung als herkömmliche fraktionierte CO2 Laser, Erbiumlaser und Erbium Glass Laser). Bei dieser Lasertherapie werden pixelartigWeiterlesen

Ambulante OP

In der ALDERMA Praxisklinik Dr. Titzmann werden alle chirurgischen Eingriffe an der Haut nach dem neuesten Kenntnisstand der operativen Dermatologie durchgeführt. Hierzu zählen Exzisions- und Wundverschlusstechniken inkl. Verschiebelappenplastiken und Hauttransplantationen. Neben der Funktionalität wird besonders das optimale ästhetische Ergebnis berücksichtigt (d. h. Verwendung von resorbierbarem Nahtmaterial und plastisch-chirurgische Nahttechniken zurWeiterlesen