Hyaluronsäure

Wann sind Behandlungen mit Hyaluronsäure sinnvoll? Hyaluronsäure ist ein sog. Filler – d.h. diese Substanz füllt die Falten auf. Insbesondere bei Falten im unteren Gesichtsdrittel, aber grundsätzlich im gesamten Gesichtsbereich können Behandlungen mit Hyaluronsäure durchgeführt werden, im oberen Bereich vor allem bei tieferen Restfalten, die sich durch eine reine EntspannungstherapieWeiterlesen

Einleitung zur Faltenbehandlung

Was tun bei Falten? Botox (Botulinumtoxin) , Hyaluronsäure oder Fraktionierte Lasertherapie? Bei der modernen Faltenbehandlung muß es nicht immer gleich das Skalpell sein. Injektionen mit Botox (Botulinumtoxin) zur Reduktion mimischer Falten im oberen Gesichtsbereich oder Unterspritzungen mit Hyaluronsäure zur Auffüllung der Falten erzielen sehr gute Ergebnisse. Ganz neu ist dieWeiterlesen

Botox

Botox, Botulinumtoxin: Wir setzen in unserer Praxis je nach individueller Indikation und Fragestellung Botulinumtoxin Präparate aller Hersteller ein: Botox, Vistabel, Dysport, Azzalure, Xeomin, Bocouture. Was ist eigentlich Botox, Botulinumtoxin? Falten entstehen häufig durch mimische Bewegung. Zur Beseitigung mimischer Falten ist Botox (Botulinumtoxin) hervorragend geeignet. Vor allem das obere Gesichtsdrittel anWeiterlesen

Krankhaftes Schwitzen

Jeder Mensch hat eigentlich seine eigene Klimaanlage: Über das Schwitzen reguliert der Körper die Temperaturen. Das ist lebensnotwendig. Wenn der Schweiß jedoch nicht zu stoppen ist, handelt es sich um eine krankhafte Veränderung des körpereigenen Temperaturausgleichs. Fachärzte wie Dr. Thomas Titzmann in Ausgburg haben dafür einen Begriff: Hyperhidrosis.Um die TemperaturWeiterlesen