Entfernung von Altersflecken | tattoolos ®

April 11, 2013 by  
Filed under Altersflecken

Jetzt im Sommer versuchen die meisten, so viel Sonne wie möglich zu tanken. Das UV-Licht sorgt für gute Stimmung und ist wichtig bei der Erzeugung von Vitamin D.
Im Alter zeigen sich aber auch die unschöneren Effekte des Sonnenlichts. Besonders die Körperstellen, die am häufigsten der Sonne ausgesetzt sind, altern schneller und verfärben sich bei über 90 Prozent der über Sechzigjährigen. Betroffen sind daher vor Quelle: TatooLos… [weiterlesen]

Nahrungsmittelallergien sind eine Epidemie – Allergien – derStandard.at › Gesundheit

März 4, 2013 by  
Filed under Allergien

Immer mehr Menschen leiden an Allergien gegen Nahrungsmittel – Mediziner versuchen, durch Desensibilisierung die Gefahr zu bannenFür die 13-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Noch bevor man das Notfallmedikament spritzen konnte, hörte ihr Herz auf zu schlagen. Die Ursache für den tragischen Todesfall: eine Allergie gegen Erdnüsse, das Mädchen hatte in der Schulkantine versehentlich welche gegessen. Als Laurie Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Australische Forscher testen Botox gegen Heuschnupfen

Oktober 10, 2012 by  
Filed under Heuschnupfen

Bakteriengift soll Symptome lindernNach ersten vielversprechenden Versuchen wollen australische Forscher in einer Studie das Antifaltenmittel Botox gegen Heuschnupfen einsetzen. Das Molekül des Bakteriengifts sei so verändert worden, dass es durch die Haut und die Nasenschleimhaut eindringen und auf die Nerven einwirken könne, die für die typischen Symptome wie Schnupfen, tränende Augen und heftige Niesanfälle Quelle: Gesundheit.de… [weiterlesen]

Forscher testen Botox gegen Heuschnupfen – HNO – derStandard.at › Gesundheit

Oktober 9, 2012 by  
Filed under Heuschnupfen

Das Bakteriengift soll Symptome wie Niesen und tränende Augen lindernNach ersten vielversprechenden Versuchen wollen australische Forscher in einer Studie das Antifaltenmittel Botox gegen Heuschnupfen einsetzen.
Das Molekül des Bakteriengifts sei so verändert worden, dass es durch die Haut und die Nasenschleimhaut eindringen und auf die Nerven einwirken könne, die für die typischen Symptome wie Schnupfen, Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]