Hohe Rechnung für Transporte ins Spital > Kleine Zeitung

April 19, 2013 by  
Filed under Allgemein

Patientin sollte 2700 Euro für Serientransporte ins LKH Graz bezahlen. Nach Intervention durch den Ombudsmann wurde darauf verzichtet.Foto © EDER | SujetSerientransporte mit dem Rettungswagen müssen bei der Gebietskrankenkasse bewilligt werdenUnsere Leserin aus der Obersteiermark leidet an einer schweren Hautkrankheit, zu deren Behandlung sie dreimal in der Woche in die Dermatologie ins LKH Graz fahren Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Medizin-App oder Dr.Google: Symtome unterwegs diagnostizieren

April 16, 2013 by  
Filed under Allgemein

Klingt ja erstmal praktisch: Ein
Tütchen aufs Handy stecken und pusten, ob man nach dem Zechen noch
fahren kann. Ein Foto vom Urinteststreifen schießen und das Display
verrät, ob es tatsächlich eine Blasenentzündung ist. Vom Bett aus die
Symptome eintippen und schon kommt die Diagnose: Grippe. Medizin-Apps
boomen. Aber viele sind Schrott, sagen Experten.
Beispiel Schwarzer Hautkrebs. Wer gefährdet ist, Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Vorsicht Allergiker: Pollen-Alarm: Erste Hasel- und Erlenpollen unterwegs – Wissenschaft – Augsburger Allgemeine

März 10, 2013 by  
Filed under Allgemein

Vorsicht Allergiker: Erste Hasel- und Erlenpollen sind schon wieder in Deutschland unterwegs.

Vorsicht Allergiker: Erste Hasel- und Erlenpollen unterwegs

Foto: dpa

Ein plötzlicher Nies-Reiz, Schwellungen oder bleiernde Müdigkeit deuten vielleicht auch auf eine Allergie hin. Im Internet Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Unterwegs mit Schimmelhund Fite: Der Spezialist für Feuchtgebiete – Unterwegs mit Schimmelhund Fite – FOCUS Online – Nachrichten

Februar 18, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Meist erschnüffeln Hunde Drogen, Sprengstoff oder Vermisste. Schäferhund Fite aber sucht nach Schimmelpilzen. Die sind gerade im Winter ein Problem und für Kinder besonders gefährlich.
Wenn es nach Gefahr riecht, setzt Fite sich hin. Heute riecht es überall nach Gefahr: unter dem Sofa, hinter der Heizung, in der Luft. Für Menschen ist sie oft unsichtbar, doch Fite hat gelernt, die Gefahr zu erkennen.Der dreijährige Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Bertoldsheim: Da weiß man, was man hat – Nachrichten Neuburg – Augsburger Allgemeine

Februar 3, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Franz Stiglauer aus Bertoldsheim ist heute noch als Brandmetzger unterwegs. Wir haben ihm beim Schlachten über die Schultern geschaut. Von Michael Geyer

Fleischbeschauer Ernst Sauer schneidet winzige Fleischproben für die Trichinenuntersuchung aus dem Zwerchfellpfeiler aus.

Foto: Geyer

Test: Wenn die Bratwurstmasse Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Pollen-Alarm: Vorsicht Allergiker: Erste Hasel- und Erlenpollen unterwegs – Wissenschaft – Augsburger Allgemeine

Januar 10, 2013 by  
Filed under Allgemein

Pollen-Alarm – Vorsicht Allergiker: Erste Hasel- und Erlenpollen sind schon wieder in Deutschland unterwegs.

Ein plötzlicher Nies-Reiz, Schwellungen oder bleiernde Müdigkeit deuten vielleicht auch auf eine Allergie hin. Im Internet ist jetzt ein Schnelltest verfügbar. Vorsicht Allergiker: Erste Hasel- und Erlenpollen unterwegs Foto: Heiko Wolfraum dpa

Vorsicht Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Perle im Pazifik: Zauber und Exotik in Papua-Neuguinea – Südsee – FOCUS Online – Nachrichten

Juli 28, 2012 by  
Filed under Nachrichten

Wild, bunt, aufregend, arm und herzlich am Ende der Welt: Land of the Unexpected ist der Slogan Papua-Neuguineas – vielleicht locker zu übersetzen mit: Es kommt immer anders als man denkt.
Ein Dschungelmädchen, das mit seinem Starrsinn ein riesiges Seeufer entwaldet. Ein Clan, der gierige Nachbarn aus Rache mit furchterregenden Masken zu Tode erschreckt: Die Sagen in Papua-Neuguinea sind wie fast überall gruselig. Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Eichenprozessionsspinner sind wieder unterwegs – Wildtiere – derStandard.at › Panorama

Juni 1, 2012 by  
Filed under Allgemein

Eine Raupe hat bis zu 600.000 mikroskopisch kleine Haare, die ein Nesselgift abgebenEin unangenehmer Zeitgenosse ist wieder da, informiert Christian Tomiczek vom Bundesforschungszentrum für Wald (BFW): Ende Mai wurden wieder die ersten Raupennester des Eichenprozessionsspinners in der Nähe des Lainzer Tiergartens gesichtet.
Das letzte Auftreten der Thaumetopoea processionea in Wien liegt schon sieben Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]