20 Minuten – Basler Mediziner lassen Nasenflügel wachsen – Basel

Mai 15, 2014 by  
Filed under Allgemein

Um diese Transplantation zu ermöglichen, verwendeten die Ärzte körpereigene Knorpelzellen der Patienten. Das Team um Ivan Martin vom Institut für Biomedizin, hat den Knorpelersatz für fünf Patienten im Alter von 76 bis 88 Jahren hergestellt und implantiert, deren Nasenflügel wegen Hautkrebs beschädigt war.Ein Jahr nach dem Eingriff waren alle Patienten sowohl mit der Nasenatmung als auch dem Aussehen der Nase Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Haartransplantation bei Männern immer beliebter

Juli 9, 2013 by  
Filed under Allgemein

Spätestens seitdem Prominente wie der BVB-Trainer Jürgen Klopp ganz offen zu ihrer Haartransplantation stehen, denken immer mehr Männer darüber nach, etwas gegen ihren Haarverlust zu tun. Denn volles Haar symbolisiert Jugendlichkeit, Attraktivität und Leistungsfähigkeit. Rund 80 Prozent der 1 200 Patienten waren im Jahr 2011 männlich, so eine aktuelle Studie der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Nach 15-Stunden-Transplantation: Säure-Opfer Carmen Tarleton zeigt ihr neues Gesicht – Aus aller Welt – FOCUS Online – Nachrichten

Mai 2, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Vor sechs Jahren verätzte ein Säureangriff 80 Prozent des Körpers von Carmen Tarleton. Nun kann die Amerikanerin wieder lachen: 50 Operationen später hat sie stolz ihr erfolgreich transplantiertes Gesicht präsentiert – und ihre neue Liebe.
Vor sechs Jahren übergoss ihr Ex-Mann Carmen Tarleton mit ätzender Industrie-Säure und zerstörte damit 80 Prozent ihrer Haut, nicht jedoch ihren Lebenswillen. Mehr als Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

27-Jährige stirbt durch Spenderlunge – Organ von einem Raucher – N24.de

Dezember 19, 2012 by  
Filed under Allgemein

 

Versenden

Organ von einem Raucher

Sie starb einen Tod, der nicht für sie gedacht war: Eine Britin erhielt eine Spenderlunge Quelle: N24… [weiterlesen]

Leben mit Diabetes: Aufgeben ist nicht ihre Sache – Stoffwechsel – derStandard.at › Gesundheit

Juni 29, 2012 by  
Filed under Allgemein

Diabetes ist im Begriff, zur Volkskrankheit des 21. Jahrhunderts zu werden. Er fordert Ärzte und das Gesundheitssystem, er überfordert Patienten wie etwa die 33-jährige Anke K. – Eine Geschichte über Hoffnung, Angst und SelbstverantwortungDer 8. Mai 2012 ist ein sonniger, aber kühler Tag. Morgens um neun Uhr schickt Anke K. eine SMS an ihre engsten Vertrauten, eine SMS, auf die alle seit gut einem halben Jahr gewartet Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]