Mein Erfahrungsbericht zur Tattooentfernung | tattoolos ®

April 11, 2013 by  
Filed under Allgemein

Warum entscheiden sich Menschen für eine Tattooentfernung und warum vertrauen Sie dabei den Lasertherapeuten von tattoolos? Nach vier Jahren tattoolos, dem Aufbau weiterer Standorte über Berlin hinaus und über 4.000 erfolgreichen Behandlungen zur Tattooentfernung, haben wir nun unsere Kunden gefragt, uns ihre Geschichte zu erzählen. Den Anfang macht die 28-jährige Angelika S. Sie ist stellvertretende Filialleiterin Quelle: TatooLos… [weiterlesen]

tattoolos ins Neue Jahr | tattoolos ®

April 11, 2013 by  
Filed under Tattoos

„The same procedure as every year, James“, so weist Miss Sophie ihren armen Butler James dazu an, das  Dinner for One genau einzuhalten. Im Laufe der vier servierten Gänge, bei denen James auch in die Rolle aller geladenen Gäste schlüpfen muss, da diese bereits seit einigen Jahren tot sind, heißt das: trinken für vier und der arme Butler ist zur Freude der Zuschauer bald völlig betrunken.  Dinner for One ist ein Silvester-Klassiker, Quelle: TatooLos… [weiterlesen]

Mein Erfahrungsbericht zur Tattooentfernung | tattoolos ®

Januar 14, 2013 by  
Filed under Allgemein

Warum entscheiden sich Menschen für eine Tattooentfernung und warum vertrauen Sie dabei den Lasertherapeuten von tattoolos? Nach vier Jahren tattoolos, dem Aufbau weiterer Standorte über Berlin hinaus und über 4.000 erfolgreichen Behandlungen zur Tattooentfernung, haben wir nun unsere Kunden gefragt, uns ihre Geschichte zu erzählen. Den Anfang macht die 28-jährige Angelika S. Sie ist stellvertretende Filialleiterin Quelle: TatooLos… [weiterlesen]

tattoolos ins Neue Jahr | tattoolos ®

Januar 13, 2013 by  
Filed under Tattoos

„The same procedure as every year, James“, so weist Miss Sophie ihren armen Butler James dazu an, das  Dinner for One genau einzuhalten. Im Laufe der vier servierten Gänge, bei denen James auch in die Rolle aller geladenen Gäste schlüpfen muss, da diese bereits seit einigen Jahren tot sind, heißt das: trinken für vier und der arme Butler ist zur Freude der Zuschauer bald völlig betrunken.  Dinner for One ist ein Silvester-Klassiker, Quelle: TatooLos… [weiterlesen]

Mein Erfahrungsbericht zur Tattooentfernung | tattoolos ® – Tattooentfernung via Laser – Ratgeber, News und Anwendungen

Dezember 6, 2012 by  
Filed under Allgemein

Warum entscheiden sich Menschen für eine Tattooentfernung und warum vertrauen Sie dabei den Lasertherapeuten von tattoolos? Nach vier Jahren tattoolos, dem Aufbau weiterer Standorte über Berlin hinaus und über 4.000 erfolgreichen Behandlungen zur Tattooentfernung, haben wir nun unsere Kunden gefragt, uns ihre Geschichte zu erzählen. Den Anfang macht die 28-jährige Angelika S. Sie ist stellvertretende Filialleiterin Quelle: TatooLos… [weiterlesen]

Daher das ständige Fragen – Literatur – derStandard.at › Kultur

Dezember 1, 2012 by  
Filed under Allgemein

Chaville, Apfelbäume, Jugoslawien und die Frauen: Der Biograf Leopold Federmair über Begegnungen mit dem Dichter Peter Handke, der am 6. Dezember seinen 70. Geburtstag feiert Aus Anlass des 70. Geburtstages, den Handke am 6. Dezember feiert.

Als Treffpunkt habe ich mit Handke diesmal Le Gymnase vereinbart, ein
Bistro auf dem Boulevard Raspail. Der Boden ist abgetreten, die
Ausstattung abgenutzt, kein Vergleich Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

„Ich bin froh, mein eigenes Gesicht zu haben“ – Entfremdung – derStandard.at › Gesundheit

September 17, 2012 by  
Filed under Allgemein

Bernhard Heitz lebt mit den Folgen einer schweren Brandverletzung – Eine Gesichtstransplantation kam für ihn nie in FrageMit einem Kleinflugzeug die Welt erkunden: Diesen Traum hat sich Bernhard Heitz vor 15 Jahren erfüllt. Seine Reise nahm jedoch ein jähes Ende, als er über Kanada abstürzte. Heitz überlebte zwar das Unglück, ist aber seither schwer brandverletzt. Im Gespräch mit Sophie Niedenzu spricht er über Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Michaely May: Michaela May: Schönheits-OPs helfen nichts

März 22, 2012 by  
Filed under Nachrichten

Würdevoll: Michaela May (60) macht sich nichts aus ihren Falten.
Die altgediente deutsche Diva (Die Göttliche Sophie – Das Findelkind) möchte ihr Alter in Würde tragen und ist der Meinung, dass Schönheits-Operationen nicht viel ändern: Klar war mein Hals früher straffer, aber ich glaube nicht, dass man durch chirurgische Straffungen der Haut auch das Innenleben strafft. Die Seele wird dadurch nicht glatter, Quelle: Gala… [weiterlesen]