20 Minuten – «Tattoos können zu Verbrennungen führen»

Juli 31, 2014 by  
Filed under Tattoos

Ein junger Mann lässt sich in Ibiza ein Tattoo stechen, einige Jahre später muss er sich wegen einer Verletzung am Bein einer Magnetresonanztomographie (MRT) unterziehen. Während er in der Röhre liegt, fängt seine Haut zu schmerzen an und wird rot. Er schlägt Alarm und die Ärzte bringen ihn sofort aus dem Raum. Noch 20 Minuten später wird eine gerötete Schwellung sichtbar, die einer Verbrennung ähnelt. Werner Wichmann, Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Kindesmisshandlung: Die Bildgebung gibt oft Aufschluss – Kinder – derStandard.at › Gesundheit

August 24, 2012 by  
Filed under Allgemein

Das Schütteltraume ist die häufigste Folge einer Misshandlung – Subduralhämatome und Netzhautblutungen geben HinweiseEtwa 25 Prozent der Schädel-Hirn-Traumen bei Kindern sind Folge einer Misshandlung, bei den unter 2-Jährigen sind es sogar 75 Prozent. Doch nur bei einem Drittel der Fälle wird dies auch erkannt. Bei der Aufdeckung einer Kindesmisshandlung kommt der bildgebenden Diagnostik eine Schlüsselrolle Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]