Unternehmen: Roche darf Hautkrebsmittel Erivedge in der EU anbieten – Bedingte Zulassung – Wirtschaftsticker – FOCUS Online – Nachrichten

Juli 15, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Der Schweizer Pharmakonzern Roche darf sein neues Hautkrebsmittel Erivedge auch in der EU anbieten.
Die Europäische Kommission habe eine bedingte Zulassung für die Arznei bei fortgeschrittenem hellen Hautkrebs (Basalzellkarzinom, BCC) erteilt, gab das Basler Unternehmen am Montag bekannt. Dies gelte für Fälle, bei denen eine Operation oder Strahlentherapie nicht möglich sei. Damit sei Erivedge das erste Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

SCHLAFENDE STAMMZELLEN SOLLEN HAUT JUNG ERHALTEN

Juni 29, 2013 by  
Filed under Allgemein

29.06.13 | 20:08 Uhr | 2 mal gelesen | So gefunden auf bild.de Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

Kosmetik im Hofgarten – Gesunde Haut ist kein Zufall

Mai 30, 2013 by  
Filed under Fusspflege, Kosmetik

Der Alltag der wenigsten Menschen lässt es zu, viel Zeit für Ruhe und Entspannung zu finden und darüber hinaus auch für die eigene Gesundheit und Schönheit zu sorgen. Jedoch gehört dies grundsätzlich zum allgemeinen Wohlbefinden dazu. Ein Besuch in einem professionellen Kosmetikstudio kann praktisch Wunder wirken und dafür Sorge tragen, dass man sich ebenso erholt und wohlfühlt wie nach einem Kurzurlaub.
Passende Quelle: Blogosphaeren… [weiterlesen]

BR DIE AMERIKANISCHE SAUMLNGERIN TAYLOR SWIFT HAT BEI DEN BILLBOARD AWARDS ACHT AUSZEICHNUNGEN ERHALTEN – MADONNA UND JENNIFER LOPEZ ZEIGEN VIEL HAUT

Mai 21, 2013 by  
Filed under Allgemein

21.05.13 | 21:18 Uhr | 2 mal gelesen | So gefunden auf schwarzwaelder-bote.de Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

20 Minuten – So funktioniert eine Brustamputation – Gesundheit

Mai 14, 2013 by  
Filed under Allgemein

Nach einem Gentest, der ihr laut Ärzten ein Brustkrebsrisiko von 87 Prozent bescheinigte, hat sich Angelina Jolie vorsorglich beide Brüste abnehmen lassen. Im Blut der Schauspielerin, deren Mutter mit 56 Jahren an Eierstockkrebs starb, wurde das mutierte Gen BRCA-1 nachgewiesen. Das «Breast Cancer 1»-Gen ist zusammen mit dem BRCA-2 von allen Brustkrebsgenen das bestuntersuchte. Die beiden Gene sind für zwei Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Roche erhält Empfehlung von EMA-Ausschuss für Erivedge und RoActemra (AF) | Roche CH0012032113 | Artikel | Boerse-Go.de

April 26, 2013 by  
Filed under Allgemein

Roche Holding

230,00
-0,86%

Produkte auf diesen Basiswert

(Meldung umfassend erweitert)
London (awp) – Der Pharma-Konzern Roche hat vom vorberatenden Ausschuss der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA (CHMP) eine Empfehlung für die Zulassung des Medikamentes Erivedge erhalten. Zudem empfiehlt der CHMP für RoActemra eine Indikationserweiterung, teilt die EMA am Quelle: Boerse Go… [weiterlesen]

Mologen erhält grünes Licht für Studie | von 4investors

April 15, 2013 by  
Filed under Allgemein

15.04.2013 (www.4investors.de) – Der Biotechkonzern Mologen hat vom zuständigen Paul-Ehrlicher-Institut die Freigabe für den Start von klinischen Studien mit dem Medikamentenkandidaten MGN1404 erhalten. In den Untersuchungen der ersten von drei klinischen Phasen soll der Wirkstoff bei der Behandlung von Patienten mit schwarzem Hautkrebs eingesetzt werden. Getestet werden dabei unter anderem Sicherheit Quelle: 4investors… [weiterlesen]

Kinderspital Zürich stellt menschliche Haut her

März 9, 2013 by  
Filed under Allgemein

Diesen Sommer ist es so weit. Am Zürcher Kispi erhalten die ersten Kinder mit Verbrennungen künstlich erzeugte menschliche Haut. Bisher nahmen die Ärzte bei Verbrennungen meistens Haut vom Kopf des Patienten. Die Oberhaut mit einer dünnen Schicht Unterhaut kommt dabei auf die verbrannte Körperstelle. Nur: Da die Schicht der Unterhaut sehr dünn ist, schrumpft und vernarbt der Einsatz.

Infografik
Transplantationen Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Hirnstimulation: Hilfe für Parkinson-Kranke mit Elektroden im Hirn – Wissenschaft – Augsburger Allgemeine

Februar 17, 2013 by  
Filed under Allgemein

Eine Studie macht Hoffnung: Implantierte Elektroden können die Lebensqualität von Parkinson-Kranke verbessern.

An den Stimulationselektroden werden millimetergenaue Einstellungen vorgenommen.Foto: Universitätsklinikum Schleswig-Holstein dpa

Einer deutsch-französischen Studie zufolge kann eine frühzeitige Hirnstimulation die Lebensqualität einiger Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Studie: Implantierte Elektroden helfen ParkinsonKranken frühzeitig

Februar 14, 2013 by  
Filed under Allgemein

13.02.2013 23:20 Uhr

Kiel (dpa) – Parkinson-Kranke können zwar nicht auf Heilung hoffen, aber auf bessere Lebensqualität: Eine deutsch-französische Studie belegt, dass eine bisher nur als letzte Möglichkeit genutzte Hirnstimulation einigen Patienten frühzeitiger helfen und Symptome lindern kann.Eine frühzeitige Hirnstimulation kann die Lebensqualität einiger Parkinson-Kranker Quelle: Allgemeine Zeitung… [weiterlesen]

Nächste Seite »