Zum Leuchten bitte drücken: Erste Kunststoffhaut als Touch-Screen

Juli 23, 2013 by  
Filed under Allgemein

Hauchdünne Leuchtfolien hat die Wissenschaft in den vergangenen Jahren ebenso hervorgebracht wie flexible Folien, die – ähnlich einer Haut – Berührungen wahrnehmen können. Jetzt haben US-Forscher beides kombiniert und präsentieren die erste künstliche Haut, die bei Berührung direkt aufleuchtet. Die papierdünne Folie kann sich auch an unregelmäßige Oberflächen anschmiegen und muss den Druck auf ihre Sensoren Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

20 Minuten – Tattoos: Lokalkolorit, das unter die Haut geht – Zentralschweiz

Juli 3, 2013 by  
Filed under Tattoos

«Früher gab es diese Seefahrer-Romantik, dass man sich in jedem fremden Hafen ein Tattoo stechen liess – heute drücken die Leute mit Tätowierungen öfter ihre Verbundenheit mit der Heimat aus», sagt Tätowierer Frank von Hot Flush Tattoo. Er hat schon dutzende Luzern-Schriftzüge gestochen. Manche seiner Kunden haben aber auch extravagantere Wünsche. «Von der Pilatus-Silhouette über das Fritschi-Paar bis hin Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Tattoos: Lokalkolorit, das unter die Haut geht – Zentralschweiz

Januar 30, 2013 by  
Filed under Tattoos

«Früher gab es diese Seefahrer-Romantik, dass man sich in jedem fremden Hafen ein Tattoo stechen liess – heute drücken die Leute mit Tätowierungen öfter ihre Verbundenheit mit der Heimat aus», sagt Tätowierer Frank von Hot Flush Tattoo. Er hat schon dutzende Luzern-Schriftzüge gestochen. Manche seiner Kunden haben aber auch extravagantere Wünsche. «Von der Pilatus-Silhouette über das Fritschi-Paar bis hin Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Tattoos: Lokalkolorit, der unter die Haut geht – Zentralschweiz

Dezember 6, 2012 by  
Filed under Tattoos

«Früher gab es diese Seefahrer-Romantik, dass man sich in jedem fremden Hafen ein Tattoo stechen liess – heute drücken die Leute mit Tätowierungen öfter ihre Verbundenheit mit der Heimat aus», sagt Tätowierer Frank von Hot Flush Tattoo. Er hat schon dutzende Luzern-Schriftzüge gestochen. Manche seiner Kunden haben aber auch extravagantere Wünsche. «Von der Pilatus-Silhouette über das Fritschi-Paar bis hin Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]