Pocken – Onmeda.de

April 11, 2013 by  
Filed under Allgemein

Die Pocken (lat. Variola) – auch Blattern genannt – sind eine durch ein Virus ausgelöste, hochgradig ansteckende und schwere Krankheit. Eine gegen Pocken wirksame Behandlung ist nicht bekannt – man kann nur die Pocken-Symptome lindern. Seit einiger Zeit gilt die Infektionskrankheit jedoch als ausgerottet.
Die Pocken sind durch einen typischen Krankheitsverlauf gekennzeichnet: Anfangs lösen sie allgemeine Quelle: Onmeda… [weiterlesen]

Tourismus: Wegen Dengue-Fiebers auf Madeira vor Mücken schützen – Urlaubstipps – FOCUS Online – Nachrichten

November 19, 2012 by  
Filed under Nachrichten

Auf der portugiesischen Ferieninsel Madeira sollten sich Urlauber konsequent vor Mückenstichen schützen. Dort grassiert seit Anfang Oktober das von den Insekten übertragene Dengue-Fieber.
Auch bei Reiserückkehrern in Deutschland und anderen EU-Ländern sind schon mehrere Fälle von Dengue-Fieber festgestellt worden. Dies teilt die Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Erste Hilfe: Mit richtigem Handeln oft lebensrettend | all-in.de – das Allgäu online!

September 7, 2012 by  
Filed under Allgemein

Die meisten machen ihn nur einmal. Vor der Führerscheinprüfung. Doch einen Erste-Hilfe-Kurs zu wiederholen daran denken die wenigsten. Deshalb machen zum „Tag der Ersten Hilfe“ am 8. September Rettungsorganisationen und Notärzte darauf aufmerksam, wie wichtig es sei, so genannte lebensrettende Sofortmaßnahmen aufzufrischen.

Stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Stillen von Blutungen Quelle: all-in.de… [weiterlesen]

Gelb fiebern mit Gelbfieber – Wunden & Infektionen – derStandard.at › Gesundheit

Juli 10, 2012 by  
Filed under Allgemein

Reisende sind kaum von der Virusinfektion betroffen, da Impfempfehlungen in aller Regel befolgt werden – Organschädigungen bei 15 Prozent der ErkranktenVor seiner Erforschung war das Gelbfieber-Virus ein gefährlicher Killer: In den 1890er Jahren raffte die Krankheit auf Kuba 13-mal so viele amerikanische Soldaten dahin wie die Kampfhandlungen. Das Massensterben motivierte die Wissenschaftler, und der Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]