20 Minuten – Neuer Test soll Allergien einfacher aufdecken

Etwa zwei bis drei Prozent der Erwachsenen leiden an einer Nahrungsmittelallergie. Während manche Auslöser praktisch auf der Hand liegen, sind andere Allergene weniger gut zu identifizieren. Bei Allergien bildet der Körper Antikörper gegen ein auslösendes Protein, im Fall der Milchallergie sind dies sogenannte Immunglobuline E (IgE). Milch beispielsweise enthält über 20 potenziell allergene Proteine. Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Allergie: Hausstaub senkt Allergierisiko bei Stadtkindern – Wissenschaft – Augsburger Allgemeine

Juni 16, 2014 by  
Filed under Allergien

Eine bakterien- und allergenreiche Umgebung hat durchaus positive Auswirkungen auf Stadtkinder, wie eine Studie beweist.

i

Twittern

Auf dem Unterarm einer Patientin wird ein Allergie-Test durchgeführt.Foto: Jörg Carstensen, dpa

Bestimmte Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Neue Nachweis-Methode: Einzigartiger Zucker entlarvt den „Schwarzen Tod“ – Mensch – derStandard.at › Wissenschaft

Mai 9, 2014 by  
Filed under Allgemein

Mit Hilfe von Anti-Kohlenhydrat-Antikörper lassen sich Pesterreger schneller und effizienter NachweisenIm Mittelalter und der frühen Neuzeit hatte Europa mit mehreren Pestpandemien zu kämpften. Der Schwarze Tod kostete nach derzeitiger Einschätzung in drei großen Wellen in den letzten 1.500 Jahren über 200 Millionen Menschen das Leben. Doch der Auslöser ist auch heute noch aktiv: Neuere Fälle der Pest wurden Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Neue Nachweis-Methode: Einzigartiger Zucker entlarvt den „Schwarzen Tod“ – Mensch – derStandard.at › Wissenschaft

Juli 25, 2013 by  
Filed under Allgemein

Mit Hilfe von Anti-Kohlenhydrat-Antikörper lassen sich Pesterreger schneller und effizienter NachweisenIm Mittelalter und der frühen Neuzeit hatte Europa mit mehreren Pestpandemien zu kämpften. Der Schwarze Tod kostete nach derzeitiger Einschätzung in drei großen Wellen in den letzten 1.500 Jahren über 200 Millionen Menschen das Leben. Doch der Auslöser ist auch heute noch aktiv: Neuere Fälle der Pest wurden Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Neue Risikogene für allergische Erkrankungen identifiziert – Allergien – derStandard.at › Gesundheit

Juli 5, 2013 by  
Filed under Allergien

Wissenschaftler haben durch die Analyse von Genom-Studien zehn Gene gefunden, die für die Entstehung einer allergischen Sensibilisierung verantwortlich sindMünchen – In ihren Untersuchungen, so genannten Genom-weiten Assoziationsstudien (GWAs), verglich das internationale Wissenschaftlerteam das genetische Profil von Studienteilnehmern mit dem Auftreten Allergie-typischer Antikörper. Die Wissenschaftler Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Psoriasis bleibt unheilbar > Kleine Zeitung

Die Schuppenflechte (Psoriasis): Chronisch, unheilbar, aber immer besser behandelbar und unter Kontrolle zu bringen. Foto © Fotolia: Patrizierdesign An Psoriasis leiden weltweit ein bis drei Prozent der Bevölkerung, auch in Europa sind es 1,5 bis drei Prozent. Etwa ein Viertel haben moderate bis schwere Hautveränderungen, davon weisen 20 Prozent eine psoriatrische Arthropathie (Gelenksrheuma als Folge, Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Urtikaria: Zum Aus-der-Haut-Fahren – Haut und Haar – derStandard.at › Gesundheit

Mai 6, 2013 by  
Filed under Medikamente, Urtikaria

Wenn Immunzellen überreagieren, kann Juckreiz die Folge sein – Urtikaria ist die schöne Bezeichnung für ein unschönes Problem, gegen das Antihistaminika, Kortison und Antikörper helfen könnenDer Ausschlag taucht aus dem Nichts in Sekundenschnelle auf. Erst sieht er aus wie ein Mückenstich, rasch werden die Pusteln größer. Es sieht aus, als wäre man in Brennesseln gefallen. Urtikaria heißt der Ausschlag, die Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Neue Chancen für Allergiker durch Früherkennung – Allergien – derStandard.at › Gesundheit

Februar 11, 2013 by  
Filed under Allergien

Eventuell ein Grund für das Versagen von Hyposensiblisierungstherapien: Die Therapie beginnt, wenn die betroffenen Kinder bereits Antikörper gebildet habenWissenschaftler der Charité in Berlin konnten jetzt das Gräserpollen-Molekül identifizieren, das am Anfang der allergischen Reaktion bei Kindern mit Heuschnupfen steht. Zudem konnte gezeigt werden, dass erste Antikörper gegen einzelne Pollenmoleküle Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Biotech-Medikament für Behandlung bei Morbus Crohn – Mensch – derStandard.at › Wissenschaft

Oktober 21, 2012 by  
Filed under Allgemein

Wenn erste Therapie mit monoklonalen Antikörpern fehlgeschlagen ist – Studie mit österreichischer BeteiligungWien/Boston – In Österreich leben rund
80.000 Menschen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen
(Colitis ulcerosa; Morbus Crohn). Wenn die medikamentösen Therapien
nicht ausreichend helfen, kommt es zu Komplikationen. Oft müssen die
Patienten wiederkehrend operiert werden. Biotech-Medikamente Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Pseudoallergien verursachen echte Beschwerden

September 28, 2012 by  
Filed under Allergien

2012-09-27 | Pseudoallergien verursachen echte Beschwerden, auch wenn – anders als bei tatsächlichen Allergien – das Blut keine Antikörper bildet. Hautausschläge, juckende Quaddeln, eine triefende Nase oder Magen-Darm-Beschwerden – Symptome wie diese sind typisch für eine allergische Reaktion. Doch nicht immer verbirgt sich dahinter tatsächlich eine Allergie. Es kann sich auch um eine sogenannte Pseudoallergie Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Nächste Seite »