Zecken bei Hunden und Katzen vorsichtig entfernen > Kleine Zeitung

Katzen- und Hundebesitzer, die an ihrem Tier eine Zecke entdecken, sollten diese sehr behutsam entfernen. Im Frühjahr lauern die Parasiten im hohen Gras und Gebüsch auf geeignete Wirte. Ist ein Haustier befallen, sollten die kleinen Blutsauger nie mit den Fingern, sondern nur mit einer Pinzette oder einer speziellen Zeckenzange herausgezogen werden.

Dabei fasst man die Zecke zwischen Haut und Zeckenkopf und Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

2. April 2012  
Borreliose