Winter-Jogging: Richtige Atmung schützt die Bronchien

1. Januar 2013, Sport

Dunkelheit, kalter Wind, Minusgrade – im Winter kostet Joggen häufig Überwindung. Doch wer in Form bleiben möchte, für den gilt: Rein in die Joggingschuhe und raus an die frische Luft. Bewegungsmangel ist ein Problem in Deutschland. Und gerade bei schlechter Witterung fällt die Motivation dafür schwer. Aber gejoggt werden kann so gut wie bei jedem Wetter, versichert Dr. Martin Sachs Quelle: Reisenews Online… [weiterlesen]

4. Januar 2013  
Allgemein