Wie viel Sonne braucht der Mensch? – Vorsorge – derStandard.at › Gesundheit

Mit dem Sonnenbaden ist es ähnlich wie mit dem Weintrinken – alles eine Frage der Dosis, meint der US-amerikanische Hautspezialist Michael HolickRegensburg – Zu wenig Sonne ist nicht gut, denn der Mensch benötigt sie als Krebsschutz, für gesunde Knochen sowie für das allgemeine Wohlbefinden, berichtet der deutsche Online-Reportagedienst obx-medizindirekt, der seine Argumentationsbasis auf Aussagen des Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

24. April 2013  
Allgemein