Wer vom Blitz getroffen wird, bleibt gezeichnet

Scheinbar unbeschadet hat Margrith Z. aus Niederhasli ZH am Samstagabend einen Blitzschlag überstanden. «Ich wollte wegen des Unwetters die Kühe von der Weide holen und hatte den Draht des Weidezauns in der Hand, als der Blitz einschlug», erzählt sie am Montag 20 Minuten Online. Im ersten Moment dachte sie, der Draht stehe unter Strom. «Dabei war es einfach der Blitz», so Margrith Z. Sie ist glücklich, den Blitzeinschlag Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

3. Juli 2012  
Allgemein