Was kann man tun gegen unschöne Pigmentflecken insbesondere im Gesicht und an den Handrücken?

Hier kann die moderne Lasertherapie helfen. Hervorragende, narbenlose Ergebnisse bringt der Einsatz eines Rubinlasers, der das Pigment bei flachen Pigmentflecken in kleinste Partikel zersprengt, die dann über das Lymphsystem abtransportiert werden. Meist reicht eine Behandlung aus. Bei erhabenen Pigmentflecken, Knötchen, Muttermalen und Warzen funktioniert dieses Prinzip nicht, hier kann man aber problemlos das störende Gewebe in feinsten Schichten mit einem Erbiumlaser oder CO2 Laser abtragen. Es resultiert eine kleine Wunde, die meist nach 7 – 10 Tagen abgeheilt ist.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse an unseren Behandlungen und bei Fragen gerne jederzeit unter Telefon: 0821/90898333 oder via email: info@alderma.de oder über das nachfolgende Kontaktformular:

Ihre Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

11. Januar 2010  
Laser, Pigmentflecken