Zecken: Ärzte uneinig: Wie wird Borreliose richtig behandelt? – Nachrichten Bayern – Augsburger Allgemeine

Zum ersten Mal gibt es konkrete Zahlen zur Borreliose in Bayern. Bei der Behandlung vertreten Ärzte allerdings zwei Ansätze, die sich widersprechen. Von Sarah Ritschel

i

Twittern

Die Behandlung der von Zecken übertragenen Borreliose spaltet Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Juli 16, 2014 by  
Filed under Borreliose, Nachrichten

Kortison? Sonne meiden

Die Einnahme von Kortison und ein Sonnenbad – das ist keine gute Kombination. Die unerwünschten Folgen können Pigmentflecken auf der Haut sein. Daher raten Hautärzte: Patienten, die Kortison-Präparate einnehmen, müssen die Sonne weitgehend meiden. Egal, ob innerlich oder äußerlich angewendet, der Wirkstoff kann speziell bei UV-Einwirkung zu Hautirritationen führen. Im HNO-Bereich kann eine Kortison-Gabe Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Juli 11, 2014 by  
Filed under Kortison

20 Minuten – SVP setzt auf Hirsche gegen Zeckengefahr – Zentralschweiz

Gemäss dem Bundesamt für Gesundheit sind im laufenden Jahr hochgerechnet bereits 3000 Fälle von Lyme-Borreliose gemeldet worden. Die von Zecken übertragene Krankheit kann im schlimmsten Falle zu Herzproblemen oder Gesichtslähmungen führen (siehe Infobox). Wie der «Willisauer Bote» berichtete, möchte Robi Arnold, SVP-Kantonsrat aus Reiden, mit Hirschen gegen diese Zeckenkrankheit kämpfen – dafür hat er Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Juli 11, 2014 by  
Filed under Borreliose

20 Minuten – Der erste Anti-Zecken-Automat der Welt

Im Harzgebirge im deutschen Bundesland Sachsen-Anhalt stehen seit einigen Wochen zwei viereckige Automaten am Wanderweg. Die Wanderer können sich dort ein spezielles Mittel auf Beine, Arme und Nacken sprühen, bevor sie den Wald betreten. Das soll sie vor Zecken schützen, die Borreliose und das FSME-Virus übertragen können.

Infografik
Zeckenkarte 2014 (Lyme Borreliose und FSME), responsive Version Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Juli 11, 2014 by  
Filed under Borreliose

Handekzem: So früh wie möglich behandeln

Viele Faktoren strapazieren die Haut an den Händen. Ist ein Ekzem entstanden, hilft nur eine rasche Behandlung, damit es nicht chronisch wird. Denn sonst kann schon Händeschütteln zur Qual werden. Wer erste Anzeichen eines Handekzems ignoriert und den Hautschutz und die notwendige Pflege vernachlässigt, riskiert eine dauerhafte Schädigung der Haut. Wenn sich Symptome wie eine Entzündung, Risse in der Haut oder Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Juli 9, 2014 by  
Filed under Handekzem

20 Minuten – Forscher lüften Rätsel um Chlorakne

Zürcher Forscher haben zufällig einen Mechanismus entdeckt, der das Entstehen von Chlorakne erklärt. Chlorakne ist eine Hautkrankheit, die nach Vergiftungen zum Beispiel mit Dioxin entsteht – bekanntestes Opfer ist der ehemalige Präsident der Ukraine, Wiktor Juschtschenko, der 2004 Ziel eines Dioxinanschlags wurde.

Infografik
Die Ukraine und Timoschenko

Das Team um Sabine Werner von der ETH Zürich Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Juli 8, 2014 by  
Filed under Krebsvorbeugung

20 Minuten – Neuer Test soll Allergien einfacher aufdecken

Etwa zwei bis drei Prozent der Erwachsenen leiden an einer Nahrungsmittelallergie. Während manche Auslöser praktisch auf der Hand liegen, sind andere Allergene weniger gut zu identifizieren. Bei Allergien bildet der Körper Antikörper gegen ein auslösendes Protein, im Fall der Milchallergie sind dies sogenannte Immunglobuline E (IgE). Milch beispielsweise enthält über 20 potenziell allergene Proteine. Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

20 Minuten – Ein Loblied auf Doppelkinn und Falten – Musik

Mit viel guter Laune bringt die amerikanische Sängerin Donnalou Stevens ihre Botschaft rüber: Männer, wenn ihr nicht versteht, was ihr an uns älteren Damen habt, seid ihr blöd. So singt sie etwa: «Okay, ich bin nicht mehr 16 und auch keine Schönheitskönigin. Ich habe Tränensäcke unter den Augen und meine Haut ist schlaff. Und wenn das der Grund ist, warum du mich nicht liebst, dann ist es wohl keine Liebe.» Zu diesen Zeilen Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Juli 1, 2014 by  
Filed under Falten, Tränensäcke

20 Minuten – SVP setzt auf Hirsche gegen Zecken-Gefahr – Zentralschweiz

Gemäss Bundesamt für Gesundheit sind im laufenden Jahr hochgerechnet bereits 3000 Fälle von Lyme Borreliose gemeldet worden. Die von Zecken übertragene Krankheit kann im schlimmsten Falle zu Herzproblemen oder Gesichtslähmungen führen (siehe Infobox). Wie der «Willisauer Bote» berichtete, möchte Robi Arnold, SVP-Kantonsrat aus Reiden, mit Hirschen gegen diese Zeckenkrankheit kämpfen – dafür hat er einen Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Juni 26, 2014 by  
Filed under Borreliose

Ansteckungsgefahr bei Sex: Sex-Krankheiten: Deutsche sind zu wenig aufgeklärt – Wissenschaft – Augsburger Allgemeine

Die meisten Deutschen wissen zu wenig über sexuell übertragbare Krankheiten. Dabei können Infektionen gefährlich werden und sogar zur Unfruchtbarkeit führen.

i

Twittern

Kondome reduzieren das Risiko einer Infektion. Einen hundertprozentigen Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Juni 22, 2014 by  
Filed under Feigwarzen

« Vorherige SeiteNächste Seite »