Titanic im Bermuda-Dreieck – Bogumil Balkansky – daStandard.at › Kultur

Ich liebe Verschwörungstheorien! Sie sind die unterhaltsamste Demonstration der Lust des Menschen am Mysterium. Und für seine Bereitschaft den Verstand schon am Eingang abzugeben. Eine unverbindliche Empfehlung: Nehmen Sie beim Lesen einer Verschwörungstheorie Rauschmittel Ihrer Wahl. So wie deren Autoren beim SchreibenMit zehn bin ich ein vollwertiger mulac, ein Maulesel. So nennen die Dalmatinci halbwüchsige Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

12. Oktober 2012  
Allgemein