Tattoos: Ruß unter der Haut – Leben – derStandard.at › Gesundheit

Die Auswirkungen von Tattoo-Pigmenten auf die Gesundheit sind noch wenig erforscht – Die Farbe bleibt jedenfalls nicht nur an der Stelle, wo sie eingestochen wurdeBerlin – Tätowierungen sind längst salonfähig. – In den USA ist nach Schätzungen jeder Vierte tätowiert, in Europa tragen rund zehn Prozent der Bevölkerung eine farbige oder schwarz-weiße Verzierung auf ihrer Haut. In der Gruppe der 18- bis 27-Jährigen Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

5. Juni 2013  
Tattoos