Medizinische Nachrichten | Allergiker aufgepasst: Ambrosia artemisiifolia auf dem Vormarsch

Juni 19, 2013 by  
Filed under Allergien, Nachrichten

Die beifußblättrige Pflanze, auch Ambrosia genannt, macht Allergikern das Leben zunehmend schwerer. Ambrosia ist ein von den USA eingeschlepptes Kraut, dass schwere Allergien auslösen kann. Die Pollen der Pflanze gehören zu den stärksten Allergie-Auslösern, die man kennt. Schätzung zufolge werden bereits heute 50 Mio. Euro zur Behandlung von Ambrosia-Allergien und deren Folgen jedes Jahr aufgewendet. Ambrosia Quelle: Blog Med… [weiterlesen]

Botanik im Unterallgäu: Riesen-Bärenklau wird Riesen-Plage – Nachrichten Illertissen – Augsburger Allgemeine

Mai 23, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Pflanze breitet sich rasend schnell aus. Bei Hautkontakt schwere Verletzungen Von Michael Munkler

Die großen Doldenblüten des Riesen-Bärenklaus sehen hübsch aus, können aber unangenehme Nebenwirkungen haben.Foto: Jörg Schollenbruch

Von Michael Munkler
Westerheim/Kempten Der Riesen-Bärenklau, eine aus dem Kaukasus schon im 19. Jahrhundert nach Europa Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Unterallgäu: Riesen-Bärenklau wird zur gefährlichen Riesen-Plage – Nachrichten Mindelheim – Augsburger Allgemeine

Mai 22, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Der Riesen-Bärenklau breitet sich rasend schnell aus. Er wird in Teilen des Allgäus zunehmend zur Gefahr. Denn ein Hautkontakt kann nicht nur schmerzhaft sein. Von Michael Munkler

Der Riesen-Bärenklau kann bei Berührung zu Brandblasen führen. Substanzen in der Pflanze führen zusammen mit Sonnenlicht zu dieser Reaktion.

Der Riesen-Bärenklau, eine aus dem Kaukasus schon Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Allergien: Zunehmend lebensbedrohlich

Mai 3, 2013 by  
Filed under Allergien

In Deutschland gibt es etwa 20 Millionen Allergiker, Tendenz steigend. Aktuelle Daten beweisen: Auch die schweren, teils lebensbedrohlichen Symptome von Allergien nehmen zu. Waren es von 2006 bis 2008 noch 92 gemeldete Todesfälle, stieg die Zahl von 2009 bis 2011 auf 113 Todesfälle an. Das belegen die Zahlen des Anaphylaxie-Registers für Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Datenbank erfasst sogenannte Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Anti-Aging-Kosmetik: Industrie zielt schon auf Twens ab > Kleine Zeitung

Dezember 1, 2012 by  
Filed under Kosmetik

Rund 20 Jahre braucht die Haut, bis alle ihre Funktionen vollständig entwickelt sind. Dann beginnt die Hautalterung. Auch die Kosmetikindustrie setzt schon bei den Twens an: Anti-Aging-Produkte gibt es bereits für diese junge Zielgruppe.Foto © Fotolia: trizierdesign
Mit 20 Jahren bilden sich erste feine Linien und der Verlust der Hautfeuchtigkeit spielt eine Rolle. Entsprechende feuchtigkeitsspendende Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

«Mich juckts nach der Intimrasur»

August 20, 2012 by  
Filed under Haarentfernung

Hallo Felix.

Auch Männer entfernen zunehmend ihre Körperhaare. (Bild: Photocase / himbeertoni)

Wie bei der Rasur im Gesicht, kann auch bei der Haarentfernung in der Intimzone die Haut gereizt werden. Daher solltest du beim nächsten Mal nach dem Rasieren eine leicht desinfizierende und Feuchtigkeit spendende Crème ohne Alkohol oder aber Babypuder verwenden. Wichtig auch, dass du auf einen möglichst Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Personalisierte Genfahndung: Atlas gegen Krebs

August 14, 2012 by  
Filed under Medikamente

In der Krebsbekämpfung versucht die Medizin zunehmend Wirkstoffe einzusetzen, die zu den genetischen Eigenarten von Tumoren passen. Das Startup H3 Biomedicines will diesen Ansatz nun weiter treiben, indem es Medikamente entwickelt, die von vornherein auf seltene genetische Veränderungen in eng umgrenzten Patientengruppen ausgerichtet sind, berichtet Technology Review in seiner Online-Ausgabe.
Hierfür Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

» Allergiker aufgepasst: Ambrosia artemisiifolia auf dem Vormarsch Medizinische Nachrichten

Juli 20, 2012 by  
Filed under Allergien, Nachrichten

Die beifußblättrige Pflanze, auch Ambrosia genannt, macht Allergikern das Leben zunehmend schwerer. Ambrosia ist ein von den USA eingeschlepptes Kraut, dass schwere Allergien auslösen kann. Die Pollen der Pflanze gehören zu den stärksten Allergie-Auslösern, die man kennt. Schätzung zufolge werden bereits heute 50 Mio. Euro zur Behandlung von Ambrosia-Allergien und deren Folgen jedes Jahr aufgewendet. Ambrosia Quelle: Blog Med… [weiterlesen]

– Ambrosia macht Allergikern das Leben schwer

Mai 4, 2012 by  
Filed under Allgemein

Allergiker müssen sich in diesem Frühjahr wieder zunehmend vor Ambrosia Pflanzen in Acht nehmen. Das beifußblättrige Traubenkraut aus den USA besitzt rötliche Stengel und grünliche Blüten. Die Pollen können Bindehautentzündung, Heuschnupfen und Entzündungen der Haut verursachen. Ursprünglich stammt die Pflanze aus Nordamerika hat sich aber durch verunreinigtes Vogelfutter auch in Europa verbreitet. Quelle: Gesundheit Aktuell… [weiterlesen]