Kortison? Sonne meiden

Juli 11, 2014 by  
Filed under Kortison

Die Einnahme von Kortison und ein Sonnenbad – das ist keine gute Kombination. Die unerwünschten Folgen können Pigmentflecken auf der Haut sein. Daher raten Hautärzte: Patienten, die Kortison-Präparate einnehmen, müssen die Sonne weitgehend meiden. Egal, ob innerlich oder äußerlich angewendet, der Wirkstoff kann speziell bei UV-Einwirkung zu Hautirritationen führen. Im HNO-Bereich kann eine Kortison-Gabe Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Getestet : Schlechte Noten für Antigelsenmittel > Kleine Zeitung

Mai 22, 2014 by  
Filed under Allgemein

Mehr als jedes zweite mit der deutschen Stiftung Warentest untersuchte Mittel sei gegen tag- wie auch nachtaktive Gelsen weitgehend wirkungslos, nur jedes dritte schütze gut.Foto © APA Antigelsenmittel für die Haut sollen die lästigen Blutsauger abwehren. Das Magazin Konsument kritisiert: Mehr als jedes zweite mit der deutschen Stiftung Warentest untersuchte Repellent sei gegen tag- wie auch nachtaktive Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

FORSCHENDE DER UNIVERSITAUMLT ZUUMLRICH UZH HABEN DEN ERSTEN WIRKSTOFF GEGEN SCHWARZEN HAUTKREBS MELANOM MIT DOPPELTER WIRKUNG GEFUNDEN ER TOUMLTET KREBSZELLEN UND VERHINDERT GLEICHZEITIG IHRE WEITERE AUSBREITUNG…

Juni 7, 2013 by  
Filed under Allgemein

07.06.13 | 10:38 Uhr | 2 mal gelesen | So gefunden auf tagblatt.ch Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

FORSCHENDE DER UNIVERSITÄT ZÜRICH UZH HABEN DEN ERSTEN WIRKSTOFF GEGEN SCHWARZEN HAUTKREBS MELANOM MIT DOPPELTER WIRKUNG GEFUNDEN ER TÖTET KREBSZELLEN UND VERHINDERT GLEICHZEITIG IHRE WEITERE AUSBREITUNG KONNTEN…

Juni 7, 2013 by  
Filed under Allgemein

07.06.13 | 10:22 Uhr | 2 mal gelesen | So gefunden auf vaterland.li Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

20 Minuten – Zürcher Forscher finden neues Krebsmedikament

Juni 7, 2013 by  
Filed under Allgemein

Forschende der Universität Zürich (UZH) haben den ersten Wirkstoff gegen Schwarzen Hautkrebs (Melanom) mit doppelter Wirkung gefunden: Er tötet Krebszellen und verhindert gleichzeitig ihre weitere Ausbreitung, konnten die Forschenden in Laborversuchen an Mäusen zeigen.

Infografik
BrustkrebsProstata

Der Wirkstoff setzt den Krebszellen von zwei Seiten zu: Durch Laserlicht aktiviert, Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Mologen erhält grünes Licht für Studie | von 4investors

April 15, 2013 by  
Filed under Allgemein

15.04.2013 (www.4investors.de) – Der Biotechkonzern Mologen hat vom zuständigen Paul-Ehrlicher-Institut die Freigabe für den Start von klinischen Studien mit dem Medikamentenkandidaten MGN1404 erhalten. In den Untersuchungen der ersten von drei klinischen Phasen soll der Wirkstoff bei der Behandlung von Patienten mit schwarzem Hautkrebs eingesetzt werden. Getestet werden dabei unter anderem Sicherheit Quelle: 4investors… [weiterlesen]

Neues Krebsmedikament: Therapie-Durchbruch gegen schwarzen Hautkrebs – Therapie – FOCUS Online – Nachrichten

April 12, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Seit wenigen Tagen ist in Deutschland ein vielversprechender Wirkstoff zugelassen: Vemurafenib hält das äußerst bösartige maligne Melanom in Schach und verlängert das Leben der Patienten, die an schwarzem Hautkrebs leiden.
Der fortgeschrittene schwarze Hautkrebs gehört zu den tödlichsten aller Tumorarten. Weltweit nimmt die Zahl an Neuerkrankungen dramatisch zu. Gerade junge Menschen sind immer häufiger Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Stiftung Warentest prüft Heuschnupfenmittel: Die 50 besten und billigsten Medikamente gegen Heuschnupfen – Therapie – FOCUS Online – Nachrichten

März 22, 2013 by  
Filed under Heuschnupfen, Medikamente

Gut muss nicht teuer sein trifft auch für Augen- und Nasentropfen sowie Tabletten gegen Pollenallergie zu. Stiftung Warentest hat Heuschnupfenmittel untersucht und die wirksamsten, aber auch preiswertesten Produkte ermittelt.
Der Frühling lässt zwar auf sich warten, doch die ersten Pollen von Hasel, Pappel, Erle und Birke fliegen in den meisten Regionen Deutschlands bereits. Höchste Zeit für Pollenallergiker, Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

„Trockenes Auge“ durch Heuschnupfen

März 19, 2013 by  
Filed under Heuschnupfen

Bei einem Heuschnupfen sind meist auch die Augen betroffen: Sie sind gerötet, geschwollen, tränen und jucken. Die Allergie kann zu einem Trockenen Augen (Keratoconjunctivits sicca) führen. Dabei produziert das Auge entweder zu wenig Tränenflüssigkeit oder deren Zusammensetzung ist gestört.Bei Pollenallergikern kann das durch die Allergie selbst, aber auch durch die Einnahme von Antihistaminen ausgelöst Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Hoffnung für Millionen Allergiker: Die Spritze gegen Allergien – Therapie – FOCUS Online – Nachrichten

März 10, 2013 by  
Filed under Allergien, Nachrichten

Juckende Haut, tränende Augen, Atemnot – Allergiker könnten ihre Beschwerden in Zukunft los sein: Wissenschaftler entwickeln einen Impfstoff, der gegen die Überreaktionen des menschlichen Immunsystems hilft.
Forscher entwickeln eine Impfung gegen Allergien: Ende Februar stellten Mediziner auf dem amerikanischen Allergologenkongress in San Antonio die neuesten Ergebnisse zu dem Wirkstoff ToleroMune Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Nächste Seite »