Hautkrebsmedikament kann Blutkrebs fördern

Dezember 2, 2014 by  
Filed under Allgemein

Hiobsbotschaft für Menschen mit Hautkrebs: Das Medikament Vemurafenib kann den Blutkrebs Chronisch Lymphatische Leukämie begünstigen. Potenziell betroffen sind alle mit diesem Medikament behandelten Patienten. Dies zeigt eine aktuelle Studie des Universitätsklinikums Freiburg sowie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg anhand von Patienten- und Labordaten. Unter Laborbedingungen gelang es den Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Neues Krebsmedikament: Therapie-Durchbruch gegen schwarzen Hautkrebs – Therapie – FOCUS Online – Nachrichten

April 12, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Seit wenigen Tagen ist in Deutschland ein vielversprechender Wirkstoff zugelassen: Vemurafenib hält das äußerst bösartige maligne Melanom in Schach und verlängert das Leben der Patienten, die an schwarzem Hautkrebs leiden.
Der fortgeschrittene schwarze Hautkrebs gehört zu den tödlichsten aller Tumorarten. Weltweit nimmt die Zahl an Neuerkrankungen dramatisch zu. Gerade junge Menschen sind immer häufiger Quelle: Focus.de… [weiterlesen]