Urteil im Fall Trayvon Martin soll vor Justizminister – Fall Trayvon Martin – derStandard.at › Panorama

Juli 14, 2013 by  
Filed under Allgemein

Der Tod des 17-jährigen Trayvon Martin wirft auch nach drei Wochen vor Gericht noch Fragen auf. Der Freispruch für den Wachmann George Zimmerman führte umgehend zu Protesten. Bürgerrechtler geben den Fall indes noch nicht aufDer Freigesprochene zeigt kaum eine Regung. Kein Jubel, keine im Triumph geballte Faust. Nur ein dünnes Lächeln der Erleichterung deutet George Zimmerman an, als die sechs Geschworenen ihr Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Baby mit HIV infiziert: Freispruch für Mutter > Kleine Zeitung

Juli 5, 2013 by  
Filed under Medikamente

Foto © APABereits zum dritten Mal ist am Freitag im Grazer Straflandesgericht der Fall einer HIV-infizierten Frau verhandelt worden, die laut Anklage ihr Baby bei der Geburt bzw. durch das Stillen angesteckt haben soll. Die 43-Jährige, die Aids leugnet, war zweimal wegen Körperverletzung verurteilt worden, bevor sie nun im dritten Anlauf freigesprochen wurde. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Die Angeklagte, Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Mutter infizierte Baby mit HIV: Freispruch – Österreich-Chronik – derStandard.at › Panorama

Juli 5, 2013 by  
Filed under Medikamente

43-Jährige ist mit fünftem Kind im neunten Monat schwanger – Urteil nicht rechtskräftigGraz – Bereits zum dritten Mal ist am Freitag im Grazer Straflandesgericht der Fall einer HIV-infizierten Frau verhandelt worden, die laut Anklage ihr Baby bei der Geburt bzw. durch das Stillen angesteckt haben soll. Die 43-Jährige, die die Existenz von Aids einfach leugnet, war zweimal wegen Körperverletzung verurteilt worden, Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Berlusconi attackiert Monti und Merkel – „Il Cavaliere“ haut drauf – N24.de

Oktober 28, 2012 by  
Filed under Allgemein

 

Versenden

Il Cavaliere haut drauf

Vier Jahre Haft. So lautet das Urteil gegen Silvio Berlusconi. Doch den Ex-Regierungschef Quelle: N24… [weiterlesen]

Urteil: Tätowierer muss nicht für Hauterkrankung haften – Freie Presse

Juni 15, 2012 by  
Filed under Hauterkrankungen

Coburg (dapd). Für Hauterkrankungen als Folge einer Tätowierung muss nicht der Tätowierer haften. Das geht aus einem am Freitag veröffentlichten, rechtskräftigen Urteil des Landgerichts Coburg hervor. Wer sich ein Tattoo stechen lässt, nimmt Schmerzen und Gefahren in Kauf, hieß es. Dass Risiken bestünden sei allgemein bekannt, der Tätowierer habe keine Aufklärungspflicht wie etwa ein Arzt.
Im konkreten Quelle: Freie Presse… [weiterlesen]

4 Wochen Haft nach Rottweiler-Attacke auf kleine Amelie

März 30, 2012 by  
Filed under Allgemein

Vier Wochen Haft auf Bewährung – so lautet das Urteil gegen jenen Hundehalter, dessen Rottweiler die vierjährige Amelie in den Kopf gebissen und dabei schwer verletzt hatte. Das Landesgericht Salzburg sprach den 42- Jährigen am Freitag wegen fahrlässiger schwerer Körperverletzung schuldig. Das Urteil ist nicht rechtskräftig: Zwar nahm der Walser den Spruch an, Staatsanwalt Andreas Winkler meldete aber volle Quelle: Krone.at… [weiterlesen]