Im Herbst nach Amrum – Purpurrote Haut und Tote Tanten – Amrum

Oktober 8, 2012 by  
Filed under Allgemein

Herbst auf Amrum – das hört sich nach beißendem Wind, kalten Füßen und dichtem Nebel an. Manchmal kommt es sogar noch schlimmer: Als die betagte Fähre der Wyker Dampfschiffs-Reederei W.D.R. nach zweistündiger Fahrt mit Zwischenstopp in Wyk auf Föhr am Anleger in Wittdün festmacht, ist es dunkel geworden, und es hagelt golfballdicke Brocken. Zögerlich bugsieren die Fahrgäste ihre Autos mit der Sorge ums Blech aus Quelle: Sueddeutsche… [weiterlesen]