Weniger Menschen sterben in der Schweiz an Krebs | Mein Regionalportal

Juli 9, 2014 by  
Filed under Allgemein

Neuenburg. – Bis zum Alter von 70 Jahren ist Krebs sogar Todesursache Nummer 1. 2011 machte Krebs bei den Männern 31 Prozent aller Todesfälle aus, bei den Frauen 23 Prozent, wie die Daten des Bundesamts für Statistik (BFS) zeigen. Die Zahl der Neuerkrankungen wird bei den Männern für 2011 auf 20600 geschätzt, bei den Frauen auf 17700.
Das Risiko, vor 70 Jahren an Krebs zu erkranken, lag im Zeitraum von 2007 bis Quelle: SuedostSchweiz… [weiterlesen]

20 Minuten – Mehr Kranke, weniger Tote

Juli 9, 2014 by  
Filed under Allgemein

Obwohl immer mehr Neuerkrankungen diagnostiziert werden, geht das Sterberisiko bei Krebs in der Schweiz zurück. Mit fast 16500 Sterbefällen im Jahr 2011 bleibt Krebs aber nach den Herz-Kreislauf-Erkrankungen die zweithäufigste Todesursache.Bis zum Alter von 70 Jahren ist Krebs sogar Todesursache Nummer 1. 2011 machte Krebs bei den Männern 31 Prozent aller Todesfälle aus, bei den Frauen 23 Prozent, wie die Daten Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

20 Minuten – Mit der Libelle kam die Tuberkulose – Gesundheit

Mai 28, 2014 by  
Filed under Allgemein

Als der junge Mann Ende Oktober 2011 den Arzt aufsuchte, sah sein Vorderarm grässlich aus. Die Haut war stark errötet und es hatte sich ein Ausschlag gebildet. Der 20-jährige New Yorker hatte sich Wochen zuvor an jener Stelle ein Tattoo machen lassen. Als Erstes suchte er einen Allgemeinmediziner auf.

Bildstrecken
Tattoo Convention in Mexico 2012Neues Trendwort: Nach TGIF und LOL nun YOLO!Das sind die beliebtesten Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Sonnenschutz: Richtiges Verhalten wichtiger als Sonnencreme – Risikofaktoren und Lebensstil – derStandard.at › Gesundheit

Juli 22, 2013 by  
Filed under Allgemein

Sonnencremes kommen beim Hautschutz erst an dritter Stelle – Auch im Schatten kann die UV-Belastung noch bei 50 Prozent liegen Mit jedem Sonnenbrand steigt das Risiko, an Hautkrebs zu erkranken. Die Haut vergisst nie, sagt Steven Goetze, Oberarzt an der Hautklinik am Universitätsklinikum Jena (UKJ). Der beste Schutz für unsere Haut sei, so der Experte, verantwortungsvoll mit der Sonne umzugehen.
An warmen Tagen Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Einmaleins für Notfälle beim Kind – Kind – derStandard.at › Familie

Juli 8, 2013 by  
Filed under Allgemein

Ohne Verletzungen ist noch niemand groß geworden – Wenn Kinder vor Schmerz schreien, vergessen Eltern oft, was zu tun ist – Ein paar HandlungsanweisungenIm Notfall muss man wissen, was zu tun ist. Die hier vorgestellten Handlungsanweisungen für sämtliche große und kleinere Katastrophen des Lebens stammen vom Notfallmediziner Philip Eisenburger, der an einer Wiener Notaufnahme, bei der Rettung, im Notarzthubschrauber Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Tattoos: Ruß unter der Haut – Leben – derStandard.at › Gesundheit

Juni 5, 2013 by  
Filed under Tattoos

Die Auswirkungen von Tattoo-Pigmenten auf die Gesundheit sind noch wenig erforscht – Die Farbe bleibt jedenfalls nicht nur an der Stelle, wo sie eingestochen wurdeBerlin – Tätowierungen sind längst salonfähig. – In den USA ist nach Schätzungen jeder Vierte tätowiert, in Europa tragen rund zehn Prozent der Bevölkerung eine farbige oder schwarz-weiße Verzierung auf ihrer Haut. In der Gruppe der 18- bis 27-Jährigen Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Mein Erfahrungsbericht zur Tattooentfernung | tattoolos ®

April 11, 2013 by  
Filed under Allgemein

Warum entscheiden sich Menschen für eine Tattooentfernung und warum vertrauen Sie dabei den Lasertherapeuten von tattoolos? Nach vier Jahren tattoolos, dem Aufbau weiterer Standorte über Berlin hinaus und über 4.000 erfolgreichen Behandlungen zur Tattooentfernung, haben wir nun unsere Kunden gefragt, uns ihre Geschichte zu erzählen. Den Anfang macht die 28-jährige Angelika S. Sie ist stellvertretende Filialleiterin Quelle: TatooLos… [weiterlesen]

Einstichstelle für Insulin regelmäßig wechseln

Februar 26, 2013 by  
Filed under Allgemein

Für Diabetiker ist es ratsam, die Einstichstelle für ihr Insulin regelmäßig zu wechseln. Denn setzen die Erkrankten die Insulinspritze immer an der gleichen Stelle an, so kann dies die Aufnahme des injizierten Insulins beeinträchtigen. Da Insulin die Fettbildung anregt, wuchert vermehrt Fett an häufig benutzten Injektionsstellen. Eine aktuelle Studie mit 450 Typ-I-Diabetikern kommt zu dem Ergebnis, dass Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Mit der Libelle kam die Tuberkulose – Gesundheit

Januar 30, 2013 by  
Filed under Allgemein

Als der junge Mann Ende Oktober 2011 den Arzt aufsuchte, sah sein Vorderarm grässlich aus. Die Haut war stark errötet und es hatte sich ein Ausschlag gebildet. Der 20-jährige New Yorker hatte sich Wochen zuvor an jener Stelle ein Tattoo machen lassen. Als Erstes suchte er einen Allgemeinmediziner auf.

Bildstrecken
Tattoo Convention in Mexico 2012Neues Trendwort: Nach TGIF und LOL nun YOLO!Das sind die beliebtesten Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Mein Erfahrungsbericht zur Tattooentfernung | tattoolos ®

Januar 14, 2013 by  
Filed under Allgemein

Warum entscheiden sich Menschen für eine Tattooentfernung und warum vertrauen Sie dabei den Lasertherapeuten von tattoolos? Nach vier Jahren tattoolos, dem Aufbau weiterer Standorte über Berlin hinaus und über 4.000 erfolgreichen Behandlungen zur Tattooentfernung, haben wir nun unsere Kunden gefragt, uns ihre Geschichte zu erzählen. Den Anfang macht die 28-jährige Angelika S. Sie ist stellvertretende Filialleiterin Quelle: TatooLos… [weiterlesen]

Nächste Seite »