Fast alle Schwangeren mit Vitamin D unterversorgt – Schwangerschaft & Kinderwunsch – derStandard.at › Gesundheit

Mai 23, 2013 by  
Filed under Allgemein

Fast jede schwangere Frau nimmt im Winter, jede zweite auch im Sommer zu wenig Vitamin D auf – dies kann zu Komplikationen in der Schwangerschaft führenGießen – Schwangere sind nur unzureichend mit Vitamin D versorgt – und das nicht nur im Winter. Dies ist das Ergebnis einer Studie mit 261 Schwangeren und 328 Neugeborenen an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU), die nun im British Journal of Nutrition veröffentlicht Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Vitamin D: Drei bis zehn Minuten Sonne

Oktober 2, 2012 by  
Filed under Allgemein

DR. CORDULA AHNHUDT
Welche Rolle spielt die Haut bei der Vitamin D-Produktion?Eine sehr wichtige: Mit Hilfe der UV-B-Strahlung wird in der oberen Hautschicht das Prä­vitamin D3 und anschließend das Colecalciferol gebildet. Letzteres verwandeln die Leberzellen dann in die Speicherform. Die Niere stellt die biologisch aktive Form Cal­citriol her und gibt sie ins Blut ab. Calcitriol reguliert unter anderem Quelle: Mallorca Zeitung… [weiterlesen]

Lichtallergie – wenn die Sonne auf der Haut brennt

August 7, 2012 by  
Filed under Allgemein

2012-08-07 | Ausschlag oder schmerzhafte Entzündungen, damit reagiert die Haut manchmal schon nach wenigen Minuten Sonneneinstrahlung. Eine Ursache dafür kann die Überempfindlichkeit der Haut gegenüber der UV-Strahlung sein. Von dieser so genannten Lichtdermatose sind meist hellhäutige Typen betroffen. Vorwiegend an Dekolleté, Oberarmen und Schultern bilden sich dann Stunden bis Tage nach dem Sonnen Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

– Gefahren der Sonne

Juli 1, 2012 by  
Filed under Allgemein

Die Sonne bringt nicht nur gute Laune, ein zuviel davon kann auch Sonnen- und Hitzekrankheiten hervorrufen, die oft durch zu lange Sonnenbestrahlung, zu warme Kleidung, hoher Flüssigkeitsverlust durch zu geringe Flüssigkeitsaufnahme bei starkem Schwitzen oder bei Durchfall, körperliche Anstrengung in heißer Umgebung, ungewohnt hohe Luftfeuchtigkeit oder Medikamente entstehen können.
 
Ein Sonnenstich entsteht, Quelle: Gesundheit Aktuell… [weiterlesen]

– Vorsicht Frühjahrssonne

April 6, 2012 by  
Filed under Allgemein

Die angenehmen Frühjahrstemperaturen locken uns jetzt alle wieder ins Freie. Aber Vorsicht, wer sich länger als 15 Minuten im Freien aufhält, der sollte seine Haut unbedingt mit einer Sonnencreme schützen. Sonnencreme schützt je nach Hauttyp zwischen 20 und 40 Minuten vor UV-Strahlung, wenn diese als dünner Film auf die Haut aufgetragen wird. Wird sie einmassiert, bleibt der UV-Schutz aus. Neben dem Schutz mit Quelle: Gesundheit Aktuell… [weiterlesen]