Merck forciert Entwicklung von Krebs-Immuntherapie | Unternehmen

Juli 29, 2014 by  
Filed under Allgemein

Frankfurt (Reuters) – Merck treibt die Entwicklung eines neuen Immuntherapie-Präparats gegen Krebs voran.

Der Darmstädter Pharma- und Spezialchemiekonzern will in einem klinischen Test die Sicherheit und Wirksamkeit seiner Substanz MSB0010718C bei der Behandlung einer seltenen Hautkrebsart prüfen, wie Merck am Dienstag mitteilte. Die Immuntherapie von Krebs gilt als eines der vielversprechendsten Quelle: Reuters… [weiterlesen]

Hülkenberg: „Es geht um Sicherheit und unsere Haut im Auto“

Juli 5, 2013 by  
Filed under Allgemein

Nach dem Punkt in Silverstone hofft Nico Hülkenberg auch in der Eifel auf Zählbares – Möglicher Boykott sollte keine Drohung sein, es war eher präventiv

Hofft auf Punkte und glaubt nicht an weitere Probleme mit den Reifen: Nico Hülkenberg
Zoom 
© xpbimages.com

(Motorsport-Total.com) – Sauber-Pilot Nico Hülkenberg spricht im Interview bei Sky unter anderem über sein Heimrennen, die Veränderungen Quelle: Motorsport Total… [weiterlesen]

Tattoos: Ruß unter der Haut – Leben – derStandard.at › Gesundheit

Juni 5, 2013 by  
Filed under Tattoos

Die Auswirkungen von Tattoo-Pigmenten auf die Gesundheit sind noch wenig erforscht – Die Farbe bleibt jedenfalls nicht nur an der Stelle, wo sie eingestochen wurdeBerlin – Tätowierungen sind längst salonfähig. – In den USA ist nach Schätzungen jeder Vierte tätowiert, in Europa tragen rund zehn Prozent der Bevölkerung eine farbige oder schwarz-weiße Verzierung auf ihrer Haut. In der Gruppe der 18- bis 27-Jährigen Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Ruß unter der Haut: Gesundheitsrisiko Tattoo

Juni 5, 2013 by  
Filed under Tattoos

Ein Porträt der Mutter auf der Schulter oder Lebensweisheiten in Schnörkelschrift auf dem Handgelenk – Tätowierungen, neudeutsch: Tattoos, haben einen Siegeszug über die Körper junger Menschen gehalten. In den USA ist nach Schätzungen jeder Vierte tätowiert. In Europa sind es rund zehn Prozent der Bevölkerung, bei den 18- bis 27-Jährigen sogar 25 Prozent. Tattoos liegen im Trend – sind allerdings auch mit Gefahren Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Grillen: Experten warnen vor Brandbeschleunigern – Sicherheit – derStandard.at › Gesundheit

Mai 8, 2013 by  
Filed under Allgemein

Die meisten Grill-Unfälle lassen sich durch einfache Sicherheitsvorkehrungen vermeiden – Experten geben TippsTübingen – In Österreich verletzen sich pro Jahr etwa 1.000 Personen beim Grillen  so schwer, dass sie im Krankenhaus behandelt werden müssen. Bei knapp der Hälfte dieser Verletzungen handelt es sich um Verbrennungen. Experten warnen vor allem vom Einsatz sogenannter Brandbeschleuniger wie Spiritus, Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Der Honig

April 28, 2013 by  
Filed under Allgemein

Der Honig ist eines der beliebtesten Volksnahrungsmittel und ein einzigartiges Heilmittel. Schon vor über dreitausend Jahren war der Honig bei den alten Ägyptern als ein besonderer Saft bekannt. Aber erst in neuerer Zeit weiß man, was im Honig alles enthalten ist, nämlich: Kalium, Natrium, Kalzium, Magnesium, Eisen, Kupfer, Mangan und Phosphat, die Vitamine B1, B2, C und Nikotinamid (zum B-Komplex gehörend) Quelle: Teneriffa Nachrichten… [weiterlesen]

China Todesfälle durch Schweizer Krebsmedikamente: Chinesische Beamte sehen kein Risiko

Juli 12, 2012 by  
Filed under Allgemein

Nach Behauptungen, dass der Schweizer Pharmariese Roche es versäumt habe, zu berichten, dass Patienten während der Einnahme von einigen seiner Krebsmedikamente starben, meinen Verantwortliche, es gebe keine Beweise für einen unmittelbaren Zusammenhang

Es wurde berichtet, alle Reaktionen seien in den vergangenen 15 Jahren in den Vereinigten Staaten mit Medikamenten zur Behandlung von Brustkrebs, Darmkrebs, Quelle: German China Org… [weiterlesen]

Armbändchen für Sicherheit in Ostallgäuer Kliniken | all-in.de – das Allgäu online!

Mai 18, 2012 by  
Filed under Allgemein

Neuerung an den Ostallgäuer Kliniken: Alle Patienten, die damit einverstanden sind, erhalten bei der Aufnahme ein Armband mit Klebeverschluss, das für die Zeit des gesamten Aufenthalts ihre eindeutige Identifikation gewährleistet. Damit soll zum Beispiel vermieden werden, dass ein Betroffener das Medikament eines möglichen Namensvetters, der zufällig im Nachbarzimmer liegt, erhält. Das Gleiche gilt für Quelle: all-in.de… [weiterlesen]

Toxikologe: Arsen-Vergiftung ist ewig nachweisbar – Sicherheit – derStandard.at › Gesundheit

April 5, 2012 by  
Filed under Allgemein

Arsen sei keine intelligente Art, jemanden zu vergiften, meint Rainer Schmid, Toxikologe an der MedUniWien, im Zusammenhang mit dem Tod zweier MännerIn Zusammenhang mit dem Tod zweier Männer aus Wien und Niederösterreich, die ein und dieselbe Bekannte hatten und unter rätselhaften Umständen gestorben sein sollen, wurde am 4. April auf dem Friedhof von Gumpoldskirchen (Bezirk Mödling) die zweite Exhumierung Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Hautkrebs-Früherkennung: Die trügerische Sicherheit des Screenings – Gesundheit | STERN.DE

März 23, 2012 by  
Filed under Allgemein

Mehr als 100.000 Menschen erkranken in Deutschland im Jahr am weißen Hautkrebs© Karl-Josef Hildenbrand/DPAInzwischen kann Ines Schilling (Name geändert) gelassen darüber reden. Als sie im vergangenen Jahr die Diagnose Hautkrebs bekam, war das anders. Es habe sie ziemlich aufgemischt, sagt die 44-Jährige. Ein Leberfleck hatte gejuckt und gepuckert, deshalb war sie zur Hautärztin gegangen. Die Dermatologin Quelle: Stern… [weiterlesen]