Noble Blässe in Hollywood: Ganz schön helle > Kleine Zeitung

Juli 23, 2014 by  
Filed under Allgemein

Exzessives Sonnenbaden war gestern: Immer
mehr Stars stehen zu ihrem hellen Teint und setzen auf vornehme Blässe. Einige Hollywood-Schönheiten, die mit gutem Beispiel vorangehen, im Überblick.Foto © APASchneeweiß, zart und elfenhaft: Viele Stars verzichten auf das Sonnenbad im Sommer. Zurecht: Ist doch stundenlanges In-der-Sonne-Braten nicht nur ungesund, sondern lässt die Haut auch schneller altern. Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Songs für den Frühling: Blue Jeans & White T-Shirts > Kleine Zeitung

Mai 19, 2014 by  
Filed under Allgemein

In Gedanken schon Salz auf der Haut, dabei ist man doch nur viel zu kalt angezogen, um irgendein Zeichen gegen den Winter zu setzen: Zehn Songs, die die Kälte aus dem Geist vertreiben. Warm anziehen sollte man sich deshalb trotzdem noch. Wenn man vernünftig ist. Von Sebastian Krause. Foto © SKSpring-Mix auf Spotify (extended)

Frühling ist: ein Geisteszustand. Und nicht: eine Jahreszeit.
Daher gilt: Musik kann Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Billig-Drinks und nackte Haut als Köder > Kleine Zeitung

April 17, 2013 by  
Filed under Allgemein

Die Porno-Star-Party einer Hartberger Disco mit Gästen ab 16 Jahren sorgt weiter für Wirbel. Betreiber von Clubs setzen beim Kampf um junges Publikum auf immer umstrittenere Ideen.Foto © Susanne PreissJene Porno-Star-Party, die eine Hartberger Disco veranstaltete, schlägt Wellen: Wir werden von Medien aus dem In- und Ausland gestürmt, sagt Oliver Stern, Geschäftsführer der VEG GmbH. Wie die Kleine Zeitung Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Höchstes Krebsrisiko bei künstlicher Bräune

Februar 28, 2013 by  
Filed under Allgemein

Junge Menschen setzen sich einer enormen Gesundheitsgefahr aus, wenn sie sich regelmäßig mit künstlichem UV-Licht bräunen. ,,Wer vor dem 30. Lebensjahr regelmäßig Solarien nutzt, steigert sein Risiko, an Hautkrebs zu erkranken, um bis 75 Prozent, warnt die Deutsche Krebshilfe, Bonn. Die Internationale Krebsforschungsagentur (IARC), die auch die Weltgesundheitsorganisation (WHO) berät, stufte Solarien Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Einstichstelle für Insulin regelmäßig wechseln

Februar 26, 2013 by  
Filed under Allgemein

Für Diabetiker ist es ratsam, die Einstichstelle für ihr Insulin regelmäßig zu wechseln. Denn setzen die Erkrankten die Insulinspritze immer an der gleichen Stelle an, so kann dies die Aufnahme des injizierten Insulins beeinträchtigen. Da Insulin die Fettbildung anregt, wuchert vermehrt Fett an häufig benutzten Injektionsstellen. Eine aktuelle Studie mit 450 Typ-I-Diabetikern kommt zu dem Ergebnis, dass Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Songs für den Frühling: Blue Jeans & White T-Shirts > Kleine Zeitung

Februar 19, 2013 by  
Filed under Allgemein

In Gedanken schon Salz auf der Haut, dabei ist man doch nur viel zu kalt angezogen, um irgendein Zeichen gegen den Winter zu setzen: Zehn Songs, die die Kälte aus dem Geist vertreiben. Warm anziehen sollte man sich deshalb trotzdem noch. Wenn man vernünftig ist. Von Sebastian Krause. Foto © SKSpring-Mix auf Spotify (extended)

Frühling ist: ein Geisteszustand. Und nicht: eine Jahreszeit.
Daher gilt: Musik kann Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Schönheitswahn extrem: Thailänder lassen sich sogar Öl in Penis spritzen – Aus aller Welt – FOCUS Online – Nachrichten

Februar 12, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Perfektes, puppenhaftes Aussehen liegt bei Thailändern hoch im Trend. In illegalen Kliniken setzen sie dafür ihre Gesundheit aufs Spiel. Auch immer mehr Männer leiden unter den Folgen gefährlicher Eingriffe – manche verlieren sogar ihren Penis.
Manche spritzen sich Olivenöl in den Penis, andere versuchen ihr Glied mit Bienenwachs- oder Silikoninjektionen zu vergrößern. Immer mehr Männer setzen in Thailand Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

– Alte Hausmittel werden vergessen

Juni 28, 2012 by  
Filed under Allgemein

Alte Hausmittel werden bei leichten Erkrankungen von Kindern nur noch selten eingesetzt. Je jünger die Eltern sind, desto weniger setzen sie alte Hausmittel bei Erkrankungen ein. So machen nur noch fünfzehn Prozent der Befragten einen Wadenwickel bei einer Fiebererkrankung ihrer Kleinen. Mehr wie ein Viertel greifen lieber sofort zu Medikamenten. Dabei raten Ärzte bei unkomplizierten Erkrankungen, wie leichten Quelle: Gesundheit Aktuell… [weiterlesen]

Ratgeber: Pollenallergie: Leiden am Steuer – Tipp & Infos – Bilder

März 29, 2012 by  
Filed under Allgemein

12-03-29 Im Frühjahr sind Allergiker wieder geplagt, denn dann setzen Pollen wieder zum Höhenflug an. Das bedeutet für die Betroffenen tränende Augen, Niesattacken und eine laufende Nase. Gerade beim Autofahren kann das extrem lästig oder sogar gefährlich werden, wie das Fachblatt Auto Bild schildert. Denn beim Niesen schließt der Mensch automatisch die Augen. Bei Tempo 50 legt das Fahrzeug dabei 13 Meter im Blindflug Quelle: AUTO-PRESSE… [weiterlesen]