Schuldsklavinnen mit Strichcode auf der Haut

März 25, 2012 by  
Filed under Allgemein

Die spanische Polizei hat zwei rumänische Menschenhändlerbaden ausgehoben, die Frauen zur Prostitution gezwungen haben. Die Frauen waren mit Strichcode-Tätowierungen versehen, die die Schulden zeigten, die sie „abarbeiten“ mußten. 22 Personen wurden festgenommen, 140.000 Euro und mehrere Luxuswagen beschlagnahmt.More about: Menschenhandel, Rechte der Frauen, SpanienCopyright © 2012 Quelle: Euronews Amerika… [weiterlesen]