Antitranspirante: Gegen Schweiß sind viele machtlos > Kleine Zeitung

September 17, 2014 by  
Filed under Schwitzen

Antitranspirante wirken gut gegen Schweißgeruch. Das haben Konsumentenschützer in einer Untersuchung mit 600 Teilnehmern herausgefunden. Geht es aber um das Vermögen dieser Spezialdeodorants, wie ausgelobt auch die Schweißproduktion zu hemmen, sehen die Tester die Benützer im Schwitzkasten.Foto © Fotolia: mangostock Sowohl die billigsten Produkte als auch zwei Markenwaren fielen in diesem Punkt glatt Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Allergie: Stress verstärkt Symptome – News – FOCUS Online – Nachrichten

Mai 1, 2013 by  
Filed under Allergien, Nachrichten

Schon leichter Stress und Anspannung verstärken die körperliche Reaktion auf Allergieauslöser. Die allergische Attacke dauert außerdem länger.
Über die Wechselwirkung zwischen Stress und dem Immunsystem existieren bereits zahlreiche Studien. Wissenschaftler der Ohio State University fügten eine neue hinzu: Sie untersuchten, wie Stress und Aufregung die Reaktion von Allergikern auf Pollen, Tierhaare Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Spülhände haben mehr „Haftung“

Februar 8, 2013 by  
Filed under Allgemein

Schon der US-Neurobiologe Mark Changizi hatte vor über einem Jahr herausgefunden, dass es sich beim Effekt der Runzelbildung, wie er sich zum Beispiel nach einem langen Bad einstellt, keineswegs um ein passives Aufquellen der Haut handelt. Vielmehr entstehen die faltigen Fingerkuppen, wenn sich die kleinen Blutgefäße in den Fingerspitzen zusammenziehen. Gesteuert wird dieser Prozess von dem Teil des menschlichen Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Körperfunktion: Schrumpelhände haben besseren Griff – spickmich.de

Januar 16, 2013 by  
Filed under Allgemein

Es gibt Funktionen des Körpers, da fragt man sich ernstlich, warum das so sein muss. Ein Beispiel ist sicherlich das Schrumpeligwerden unserer Haut an Händen und Füßen. Sitzt man in der Badewanne oder spült das Geschirr, dann denkt man nach einer Zeit, man sei um Jahre gealtert. Denn die Hände sind schrumpelig, wie von einem 90-jährigen Menschen.

Es fühlt sich nicht gut an, es sieht nicht gut aus, wozu sind Schrumpelhände Quelle: Spickmich.de… [weiterlesen]