Neue Therapie-Option bei Gehirnmetastasen – Krebs – derStandard.at › Gesundheit

September 26, 2012 by  
Filed under Allgemein

Durch die künstliche Ankurbelung des Immunsystems soll eine schonendere Therapie ermöglicht werdenGehirnmetastasen sind häufige, begleitende Komplikationen, die andere Krebsarten, wie Lungen-, Brust- und Hautkrebs, mit sich bringen. Forscher an der MedUni Wien haben nun die Immunantwort des Gehirns auf einwachsende Metastasen erstmals genau charakterisiert. Das könnte die Entwicklung von neuen, schonenderen Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]