20 Minuten – Essen ist heute mehr denn je eine Lebenseinstellung

August 19, 2014 by  
Filed under Allgemein

Eigentlich könnte der Mensch nach Herzenslust schlemmen, praktisch alles ist verfügbar. Trotzdem landet nicht alles auf dem Teller. Denn der Mensch isst heute bewusster als noch vor einigen Jahren und hinterfragt zusehends Herstellung und Inhaltsstoffe.

Infografik
Zusatzstoffe in LebensmittelnRezepte aus aller Welt

Video

Uni-Mensas: Wenig Appetit auf veganes Essen

Essen ist in Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

NFC-Tattoo entsperrt Smartphone

Juli 1, 2014 by  
Filed under Allgemein

Das Digital Tattoo von VivaLnk geht zwar nicht unter die Haut, bleibt aber bis zu fünf Tage auf ihr kleben. Statt die PIN einzugeben, hält sein Träger das Smartphone einfach ans Handgelenk.

Das Digital Tattoo versprüht den Charme einer implantierten Euromünze.

Besonders ansehlich ist es nicht, aber praktisch soll es sein: Das Klebe-Tattoo von VivaLnk enthält ein NFC-Tag, das bis zu fünf Tage auf Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Medizin-App oder Dr.Google: Symtome unterwegs diagnostizieren

April 16, 2013 by  
Filed under Allgemein

Klingt ja erstmal praktisch: Ein
Tütchen aufs Handy stecken und pusten, ob man nach dem Zechen noch
fahren kann. Ein Foto vom Urinteststreifen schießen und das Display
verrät, ob es tatsächlich eine Blasenentzündung ist. Vom Bett aus die
Symptome eintippen und schon kommt die Diagnose: Grippe. Medizin-Apps
boomen. Aber viele sind Schrott, sagen Experten.
Beispiel Schwarzer Hautkrebs. Wer gefährdet ist, Quelle: Teltarif… [weiterlesen]

Neu-Ulm: Mit Tortur zur Traumfigur: Benedikt Pilsl wurde es zu viel – Nachrichten Neu-Ulm – Augsburger Allgemeine

Oktober 22, 2012 by  
Filed under Nachrichten

Benedikt Pilsl trainierte früher bis zu 36 Stunden in der Woche für seinen Traum vom perfekten Körper. Er wohnte praktisch im Fitnessstudio. Dann wurde es ihm zu viel. Von Florian Ankner

So sah Benedikt Pilsl früher aus, als er 36 Stunden in der Woche trainierte.

Foto: Florian Ankner

Bodybuilding-Elite zu Gast in Neu-Ulm Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]