Frühwarnsystem für Epileptiker – Neurologie – derStandard.at › Gesundheit

Mai 3, 2013 by  
Filed under Allgemein

Elektroden im Gehirn sollen Betroffene vor drohenden Anfällen warnenParis/Melbourne – Mit Hilfe von im Gehirn angebrachten Elektroden sollen Epileptiker künftig vor drohenden Anfällen gewarnt werden. Wissenschaftler implantierten 15 Betroffenen Sensoren unter die Schädeldecke, welche die elektrischen Impulse der Gehirnoberfläche messen, heißt es in der jüngsten Ausgabe des Fachmagazin The Lancet Neurology. Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Fibromyalgie: Erster Nachweis erbracht – Neurologie – derStandard.at › Gesundheit

März 14, 2013 by  
Filed under Allgemein

Würzburger Forscher identifizierten beschädigte schmerzleitende Nervenfasern als Ursache des bislang kaum untersuchten Syndroms Würzburg – Fibromyalgie hat den Ruf einer mysteriösen Krankheit: Die Symptome sind vielfältig, die Auslöser unbekannt, die Diagnose ist schwer zu stellen. Jetzt ist deutschen Forschern erstmals ein eindeutiger Nachweis gelungen: Sie entdeckten Schäden im Bereich der kleinen Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Der Beipackzettel kann die Heilung verzögern – Gesundheit

September 30, 2012 by  
Filed under Allgemein

Das Lesen von Risiken und Nebenwirkungen auf Beipackzetteln kann den Heilungserfolg konterkarieren. Das sagte die Neurologin Ulrike Bingel auf dem 85. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie in Hamburg. Dort berichtete die Hamburger Oberärztin über Ergebnisse ihrer neuen Experimente zum Placebo-Effekt, wie die Deutsche Gesellschaft für Neurologie mitteilte. Demnach erwarten viele Patienten Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

81 Millionen Europäer mit neuropsychiatrischen Krankheiten – Neurologie – derStandard.at › Gesundheit

Juni 11, 2012 by  
Filed under Allgemein

Angst, Kopfschmerz, Schlafstörungen und Themenschwerpunkt Parkinson: Neue Einsichten in Krankheitsentstehung, neue Ansätze für Prophylaxe und Therapie Prag – Die geradezu epidemische Ausbreitung neuropsychiatrischer Erkrankungen in Europa nimmt weiter zu. Nach jüngsten Hochrechnungen des European Brain Council stehen wir in den 27 EU-Staaten plus Schweiz, Norwegen und Island zur Zeit bei 81 Millionen Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]