Als unsere europäischen Vorfahren bleich wurden – Zeit – derStandard.at › Wissenschaft

September 29, 2012 by  
Filed under Allgemein

Helle Hautfarbe geht nicht auf Neandertaler zurück Porto/Wien – Ötzi, von dem man längst mehr weiß als man je zu fragen wagte, hatte einen ähnlich helle Hautfarbe wie die meisten Europäer mehr als 5000 Jahre später. Wie und wann aber geschah es, dass unsere Vorfahren nach dem Auszug aus Afrika vor rund 60.000 Jahren ihren dunklen Teint verloren?
Waren daran womöglich der genetische Einfluss Neandertaler schuld, Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]