Meerwasser, Seeklima, Schlick, Algen, Kreide: Thalasso-Urlaub im eigenen Land

März 20, 2013 by  
Filed under Allgemein

20. März 2013, Deutschland

Bild: Arbeitsgemeinschaft: Die deutschen Seebäder

Auch 2012 standen Urlaube an Nord- und Ostsee bei den Deutschen ganz hoch im Kurs. Das geht aus der aktuellen Tourismusanalyse der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen hervor. Demnach hatten die heimischen Küsten mehr deutsche Gäste als Spanien und Griechenland zusammen. Unter den deutschen Ferienregionen liegen die Quelle: Reisenews Online… [weiterlesen]

Heilung aus dem Meer: Das Thalasso Center in den LifeClass Hotels & Spa Portorož Reise Infos und Tourismus Informationen

März 8, 2013 by  
Filed under Allgemein

Wellnessangebote mit regionalen Produkten im Gesundheitszentrum an der slowenischen Adriaküste

Fango ist ein Lehmschlamm, dessen wärmende und chemische Wirkung genutzt wird.

Gesundheitstourismus hat in Portoro schon eine sehr lange Tradition. Schon seit Jahrhunderten kennt man hier das Geheimnis der Heilmittel der Region. Heute sind diese aus dem Meer kommenden Schätze auch wissenschaftlich erforscht Quelle: Reisen.pr-Gateway… [weiterlesen]

Urlaub an Nord- und Ostsee: Was ist eigentlich Thalasso? Reise Infos und Tourismus Informationen

Februar 13, 2013 by  
Filed under Allgemein

Auch 2012 standen Urlaube an Nord- und Ostsee bei den Deutschen ganz hoch im Kurs. Das geht aus der aktuellen Tourismusanalyse der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen hervor. Demnach hatten die heimischen Küsten mehr deutsche Gäste als Spanien und Griechenland zusammen. Unter den deutschen Ferienregionen liegen die Küsten von Nord- und Ostsee mit 14,2 Prozent aller Urlauber auf Platz eins. Dass die Urlauber an den Quelle: Reisen.pr-Gateway… [weiterlesen]

Gesunder Winterurlaub auf Spiekeroog

November 4, 2012 by  
Filed under Allgemein

4. November 2012, Spiekeroog

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen das Thermometer hinunterklettern, beginnt auf der autofreien Nordseeinsel Spiekeroog die Zeit des Auftankens: Inselfans lassen Körper und Seele zur Ruhe kommen, erholen sich von Alltagsstress und Umweltbelastungen und laden so die Energie-Akkus wieder auf. Dieser Effekt wird optimal durch die heilende Kraft des Meeres Quelle: Reisenews Online… [weiterlesen]

Das Tote Meer, ein „verfluchtes Gewässer“ – LeserReise – derStandard.at › Reisen

August 30, 2012 by  
Filed under Allgemein

Markus Schauta hat eine der größten geografischen Merkwürdigkeiten der Erde besucht und schildert seine Eindrücke vom Toten MeerDer Bus lässt die Vororte Jerusalems hinter sich. Vorbei an den neuen israelischen Siedlungen, die immer weiter Richtung Jordan wachsen. Dann, südlich der Straße, sanfte steinige Hügel, braun und grau, die sich zum Horizont hin erheben. Vereinzelt trockenes Gras. Ein Schäfer mit seiner Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]