Simulierter Wurmbefall dämpft allergische Reaktionen – Mensch – derStandard.at › Wissenschaft

Juli 24, 2013 by  
Filed under Allergien

Wiener Wissenschafter fanden im Mäuseversuch weitere Hinweise auf Richtigkeit der Hygiene-HypotheseWien – Gemäß der sogenannten Hygiene-Hypothese neigen die Menschen in den Industriestaaten nicht zuletzt deshalb vermehrt zu Allergien, weil ihr Immunsystem mangels Parasitenbefall gleichsam unterbeschäftigt ist. Wissenschafter vom Institut für Spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin der MedUni Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Entzündung und Nervenimpuls: Wissenschaftlich belegt: So entsteht Schmerz > Kleine Zeitung

April 30, 2013 by  
Filed under Allgemein

Schmerz ist eine Kombination aus Entzündungsreaktionen sowie Prozessen im Zentralnervensystem und in Gedächtniszellen. Diese altbekannte Tatsache wurde von einem Wissenschafterteam nun eindeutig belegt.Foto © Fotolia: sumnersgrap Schmerz ist eine Kombination aus Entzündungsreaktionen sowie Prozessen im Zentralnervensystem und in Gedächtniszellen. Diese altbekannte Tatsache hat ein Wissenschafterteam Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Schmerz: Kombination von Entzündung und Nervenimpulsen – Schmerzen – derStandard.at › Gesundheit

April 29, 2013 by  
Filed under Allgemein

Mit experimentellem Ansatz von Wiener Wissenschaftlern nachgewiesenWien – Schmerz ist eine Kombination aus Entzündungsreaktionen sowie Prozessen im Zentralnervensystem und in Gedächtniszellen. Diese altbekannte Tatsache hat ein Wissenschaftlerteam um Burkhard Gustorff, vom Wiener Wilhelminenspital, in einem experimentellen Ansatz eindeutig belegt, hieß es am Montag in einer Presseaussendung der Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Reisewarnung spezial: Pollenwarndienst erstellt Belastungslandkarte > Kleine Zeitung

April 11, 2013 by  
Filed under Allgemein

Experten der MedUni Wien starteten ein internationales Projekt mit Ragweed-Pollen.Foto © Fotolia / stadelpeterRagweed-Pollen In Zukunft könnte es ganz exakte,
persönliche Reisewarnungen für Pollen-Allergiker geben – und das
europaweit. Der Pollenwarndienst der MedUni Wien arbeitet an einer
Pollenflug-Belastungslandkarte, um Betroffene besser warnen zu
können. Das berichtete Katharina Bastl von Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Pollensaison: Neue „App“ soll individuell helfen – Allergien – derStandard.at › Gesundheit

März 13, 2013 by  
Filed under Allergien

Eine neu entwickelte Software des Österreichischen Pollenwarndienstes liefert Allergikern eine personalisierte PollenwarnungWien – Ein langer, trüber Winter neigt sich dem Ende zu – der Frühling bahnt sich langsam seinen Weg. Nicht für alle ist das ein Grund zur Freude. Denn wenn Gräser, Blumen und Baumknospen zu sprießen beginnen, ist das auch der Startschuss zur Pollensaison. Allergiker sind dann nicht zu Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Comeback für Fox: Gehirn-OP im Kampf gegen Parkinson > Kleine Zeitung

Januar 12, 2013 by  
Filed under Medikamente

Medizin-Revolution verhilft dem an Parkinson erkrankten Schauspieler Michael J. Fox zum Comeback. Parkinson kann man zwar nicht heilen, aber gut behandeln, erklärt man an der MedUni Graz.Foto © APMit knapp 30 erkrankte Michael J. Fox an Parkinson. Der bekannte Schauspieler, ein Liebling Hollywoods, konnte anfangs die Krankheit zwar überspielen. Doch im Laufe der Jahre verschlimmerte sich nicht nur die Krankheit, Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Dermatologe der MedUni Graz in Dänemark ausgezeichnet – Mensch – derStandard.at › Wissenschaft

November 15, 2012 by  
Filed under Allgemein

David Schrama hat sich auf Tumorimmunologie und -biologie spezialisiertGraz/Kopenhagen – Hohe Auszeichnung für einen an der Medizinischen Universität Graz forschenden Wissenschafter: David Schrama (geb. 1972 in Karlstadt/ Deutschland) der seit 2010 an der Uniklinik für Dermatologie arbeitet, wurde mit dem Gold Award der LEO Pharma Research Foundation mit Sitz in Dänemark ausgezeichnet. Der mit 100.000 Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Hautkrebs: Blick unter die Haut – Haut und Haar – derStandard.at › Gesundheit

November 5, 2012 by  
Filed under Allgemein

Optische Kohärenztomografie könnte Biopsien bei Hautkrebs ersetzenWien – Neue Diagnose- und Therapie-Optionen bei Hautkrebs: Ein Team unter der Leitung von Rainer Leitgeb vom Zentrum für Medizinische Physik und Biomedizinische Technik der MedUni Wien hat gezeigt, dass mit einer neuen Technologie der optischen Kohärenztomografie (OCT) ein Blick unter die Haut möglich ist. Derzeit ist für die Hautanalyse Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Neue Therapie-Option bei Gehirnmetastasen – Krebs – derStandard.at › Gesundheit

September 26, 2012 by  
Filed under Allgemein

Durch die künstliche Ankurbelung des Immunsystems soll eine schonendere Therapie ermöglicht werdenGehirnmetastasen sind häufige, begleitende Komplikationen, die andere Krebsarten, wie Lungen-, Brust- und Hautkrebs, mit sich bringen. Forscher an der MedUni Wien haben nun die Immunantwort des Gehirns auf einwachsende Metastasen erstmals genau charakterisiert. Das könnte die Entwicklung von neuen, schonenderen Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Bessere Heilungschancen bei kindlichem Rheuma – Muskeln und Skelett – derStandard.at › Gesundheit

Mai 16, 2012 by  
Filed under Allgemein

Die Chancen, als Betroffener im Erwachsenenalter ein selbstständiges Leben führen zu können, haben sich deutlich verbessertWien – In Österreich leiden mehr als 2.000 Kinder unter 16 Jahren an kindlichem Rheuma. Laut Wolfgang Emminger von der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde der MedUni Wien sind die Heilungschancen und die Chancen, im Erwachsenenalter ein selbstständiges, berufstätiges Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]