Le prix Ingeborg – Bachmann-Preis – derStandard.at › Kultur

Juni 28, 2013 by  
Filed under Allgemein

Fünf Preisträger der vom Aus bedrohten Tage der deutschen Literatur schreiben über das Kampflesen in Klagenfurt, die Dichterin Ingeborg Bachmann, die Angst vorm Nacktsein und über das Badengehen
Vor längerer Zeit bat das Album die letzten fünf Gewinner des Bachmannpreises um kurze, persönliche Artikel zu ihren Erfahrungen beim Klagenfurter Wettlesen. Da die Texte der Bachmannpreisträger die Redaktion vor Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Literatur: Meister des schwarzen Humors: Tom Sharpe gestorben – Boulevard – FOCUS Online – Nachrichten

Juni 6, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Seine Geschichten sind schreiend komisch, bitterböse, für manche überschreiten sie die Grenzen des guten Geschmacks – doch sie haben Tom Sharpe den Ruf eines Meisters des schwarzen Humors gesichert und ihn zum Bestseller-Autor gemacht.
Am Donnerstag ist der Brite in seiner Wahlheimat Spanien im Alter von 85 Jahren gestorben. Noch zu seinem Geburtstag am 30. März hatte er der Nachrichtenagentur dpa gesagt: „Ich Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Wieder kein Weltuntergang – Literatur – derStandard.at › Kultur

Dezember 28, 2012 by  
Filed under Allgemein

Trotz aller Weissagungen kommt die Apokalypse doch ein anderes Mal. Ein paar Gedanken zum ausgebliebenen Weltuntergang
Kein Witz
Von Tex Rubinowitz
Die Welt ist leider deswegen nicht untergegangen, weil sie zu dumm ist. Das
ganze Unternehmen, der feste Vorsatz und Wille wäre ja schon da gewesen, aber
musste schon allein daran scheitern, dass die Welt nicht gewusst hätte, wie sie
es anstellen soll, endlich Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Daher das ständige Fragen – Literatur – derStandard.at › Kultur

Dezember 1, 2012 by  
Filed under Allgemein

Chaville, Apfelbäume, Jugoslawien und die Frauen: Der Biograf Leopold Federmair über Begegnungen mit dem Dichter Peter Handke, der am 6. Dezember seinen 70. Geburtstag feiert Aus Anlass des 70. Geburtstages, den Handke am 6. Dezember feiert.

Als Treffpunkt habe ich mit Handke diesmal Le Gymnase vereinbart, ein
Bistro auf dem Boulevard Raspail. Der Boden ist abgetreten, die
Ausstattung abgenutzt, kein Vergleich Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Edle Tropfen, kulinarische Schmankerl und eine Prise Literatur: Das Danubius Hotel Gellért lädt zum Weinfest am Martinstag Reise Infos und Tourismus Informationen

November 7, 2012 by  
Filed under Allgemein

Danubius Hotel Gellért

Budapest/München, November 2012: Angesichts des großen Erfolgs des ersten Martinstagsfestes finden auch in diesem Jahr, vom 9.-11. November 2012, Vertreter von rund 60 regionalen Weingütern in den atmosphärischen Räumlichkeiten des Budapester Gellért Hotel zusammen. An den zwei Tagen werden über 1.000 Gäste erwartet – erstklassige ungarische Weinbrennereien und Premium Schnapsbrennereien Quelle: Reisen.pr-Gateway… [weiterlesen]