Künstliche Fingernägel: Pilzinfektionen durch Putzen

Januar 6, 2015 by  
Filed under Allergien

Künstliche Fingernägel werden immer beliebter. Doch es gibt immer wieder Frauen, die nach dem Abnehmen ihrer künstlichen Nägel Veränderungen an ihren eigenen Nägeln feststellen. Ein Grund dafür kann Pilzbefall sein. Problematisch wird es dann, wenn die Nägel besonders lang sind und dadurch bei Tätigkeiten wie Putzen oder Gartenarbeit angehoben werden. Dann entstehen im Nagelbett unterhalb des eigenen Nagels Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Haut und Ohren zum Ausdrucken: 3D-Drucker schaffen die Welt der Zukunft – Föten, Gebäude und Flugzeuge ausdrucken – FOCUS Online – Nachrichten

Juni 11, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Ersatzhaut für verletzte Kinder aus körpereigener DNA, Lungengewebe oder künstliche Ohren – Forscher entwickeln 3D-Drucker, die die Produktion der Zukunft revolutionieren sollen. Dann könnten sogar ganze Häuser aus dem Drucker kommen.
Wenn Unfälle große Areale menschlicher Haut verbrennen, hilft oft nur noch eine Transplantation, um die Wunden zu verschließen. Forscher benötigen dafür große Flächen Haut, Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Vitamin-D-Mangel lässt sich gut ohne künstliche UV-Strahlung vorbeugen – UV-Licht – derStandard.at › Gesundheit

Februar 14, 2013 by  
Filed under Allgemein

Häufige Solarienbesuche erhöhen einer Studie zufolge das Hautkrebsrisiko um 20 Prozent, bei unter 35-Jährigen sogar um 40 ProzentBerlin – Anders als vielfach behauptet benötigt der menschliche Körper in der dunklen Jahreszeit keine Extraportion UV-Strahlung aus dem Solarium, um seinen Bedarf an Vitamin D zu decken. Kein Mensch sollte zur Vorbeugung eines Vitamin-D-Mangels ins Solarium gehen, betonen die Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Verbrennungsspezialist übernimmt Plastische Chirurgie Graz – Chirurgie – derStandard.at › Gesundheit

Februar 6, 2013 by  
Filed under Allgemein

Lars-Peter Kamolz forciert Tissue Engineering: die künstliche Herstellung von Haut- und Fettgewebematerial für rekonstruktive EingriffeNach Verbrennungen, Unfällen mit abgetrennten Gliedmaßen und ausgedehnten Tumoroperationen geht es in der modernen Chirurgie darum, die ursprüngliche Form und gestörte Körperfunktionen wiederherzustellen.
Rund 3.000 solcher Eingriffe werden jährlich an der Klinischen Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

«Anzünden gilt als perfekter Mord»

November 22, 2012 by  
Filed under Allgemein

Er übergoss sie mit Alkohol und warf ihr ein angezündetes Streichholz zu. Roxana Vallejos brannte sofort am ganzen Körper. Als sie am Sonntagabend ins Spital von Villa Fiorito südlich von Buenos Aires eingeliefert wurde, waren 62 Prozent ihrer Haut verbrannt. Vallejos’ Schmerzen waren höllisch. Sie wurde ins künstliche Koma versetzt. Am nächsten Morgen starb die 19-Jährige auf der Intensivstation. Der Täter Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Eine neu modellierte Nase – Entfremdung – derStandard.at › Gesundheit

Oktober 2, 2012 by  
Filed under Allgemein

Wenn ein Mensch Nase oder Ohr verliert, dann bekommt er eine Epithese – Das modellierte Gesichtsteil wird mit Implantaten und Magneten befestigt Christian Kreuzer hält in der einen Hand ein leuchtend orange schimmerndes Ohr, in der anderen eine dazu passende Gipsform hoch. Kreuzer ist Zahntechniker mit einer speziellen Zusatzausbildung: Er ist Epithetiker. Er modelliert Epithesen, also künstliche Augen, Ohren Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Solarien viel gefährlicher als bisher gedacht! – spickmich.de

Juli 27, 2012 by  
Filed under Allgemein

Wer sich regelmäßig auf die Sonnenbank legt, bekommt mit 20 Prozent höherer Wahrscheinlichkeit schwarzen Hautkrebs als andere Menschen. Bei Menschen, die schon vor ihrem 35. Lebensjahr regelmäßig ins Solarium gehen, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit sogar auf 87 Prozent!

Das geht aus einer aktuellen Studie des International Prevention Research Institute hervor. Dabei wurden die Daten von 18 europäischen Quelle: Spickmich.de… [weiterlesen]

Künstliche Haut ersetzt Tierversuche > Kleine Zeitung

Juli 2, 2012 by  
Filed under Allgemein

Keine Tierversuche mehr für Hautreizungstest? Eine neue künstliche Haut soll dieses Vorhaben schon bald zur Realität machen. Foto © Fotolia: Darren Baker Eine künstliche Haut, mit der Tausende Tierversuche ersetzt werden können, hat das in Linz ansässige Zentrum für Ersatz-und Ergänzungsmethoden zu Tierversuchen (zet) und der Verein Tierschutz macht Schule heute, Mittwoch, in Wien vorgestellt. Das künstliche Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]