Neue Chancen für Allergiker durch Früherkennung – Allergien – derStandard.at › Gesundheit

Februar 11, 2013 by  
Filed under Allergien

Eventuell ein Grund für das Versagen von Hyposensiblisierungstherapien: Die Therapie beginnt, wenn die betroffenen Kinder bereits Antikörper gebildet habenWissenschaftler der Charité in Berlin konnten jetzt das Gräserpollen-Molekül identifizieren, das am Anfang der allergischen Reaktion bei Kindern mit Heuschnupfen steht. Zudem konnte gezeigt werden, dass erste Antikörper gegen einzelne Pollenmoleküle Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Genetische Ursache für Fehlbildung der Haut entdeckt – Mensch – derStandard.at › Wissenschaft

Juli 1, 2012 by  
Filed under Allgemein

Deutsche Wissenschafter identifizieren Auslöser des Nävus sebaceusEtwa einer von 1.000 Neugeborenen leidet unter dem Nävus sebaceus, auch bekannt als Talgdrüsen-Nävus. Diese Fehlbildung der Haut besteht aus überschüssigen Talgdrüsen, ist meist mehrere Zentimeter groß, weist eine gelbliche Farbe auf und bleibt haarlos. Sie ist vor allem im Bereich des behaarten Kopfes und des Gesichts zu finden. Die Fehlbildung Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]