Josef Penninger: „Wir bleiben im Mittelmaß stecken“ > Kleine Zeitung

Juni 22, 2014 by  
Filed under Allgemein

Josef Penninger, Mediziner und Genetiker, erhielt den Austro-Nobelpreis. Sein Wunsch: mehr Leuchttürme der Forschung in Österreich.Foto © APAJosef Penninger erhielt den Wittgenstein-Forschungspreis. Sorge bereitet ihm die schläfrige Politik in ÖsterreichS ie haben den bedeutendsten österreichischen Wissenschaftspreis, den Wittgenstein-Preis, erhalten. Welchen Stellenwert hat dieser Preis für Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Hülkenberg: „Es geht um Sicherheit und unsere Haut im Auto“

Juli 5, 2013 by  
Filed under Allgemein

Nach dem Punkt in Silverstone hofft Nico Hülkenberg auch in der Eifel auf Zählbares – Möglicher Boykott sollte keine Drohung sein, es war eher präventiv

Hofft auf Punkte und glaubt nicht an weitere Probleme mit den Reifen: Nico Hülkenberg
Zoom 
© xpbimages.com

(Motorsport-Total.com) – Sauber-Pilot Nico Hülkenberg spricht im Interview bei Sky unter anderem über sein Heimrennen, die Veränderungen Quelle: Motorsport Total… [weiterlesen]

«Blutrache mochte das Publikum schon immer» – Tv

November 19, 2012 by  
Filed under Allgemein

Sie spielte in «Unsere kleine Farm», «Eine gefährliche Affäre» oder «Twelve Monkeys» mit. Um die Jahrtausendwende wurde es ruhig um Madeleine Stowe – ihre Karriere schien beendet. In der Drama-Serie «Revenge» feiert die heute 54-Jährige ein grandioses Comeback.

Bildstrecken
Emmys 2012

«Revenge»: Darum geht es
Emily Thorne ist jung, schön, intelligent und reich. Wie aus dem Nichts taucht sie Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

„Oft sind Patienten in der unterlegenen Position“ – Gesundheitspolitik – derStandard.at › Inland

September 8, 2012 by  
Filed under Allgemein

In einer Sache sind sich Ärztekammerpräsident Szekeres und Patientenanwältin Pilz einig: Das Geld für Gesundheit wird ineffizient eingesetztSTANDARD: Als Sigrid Pilz zur Patientenanwältin bestellt worden war, hat die Ärztekammer ausgeschickt, dass man sich selbstverständlich weiter für Patienten einsetzen werde. Warum ist das notwendig?
Szekeres: Ich glaube, dass das im ureigensten Sinn der Ärzte ist. Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]