» » Kampagne: Fotosensible Armbänder

August 11, 2014 by  
Filed under Allgemein

Hitze
Teneriffa – Süden:
Die Grupo Hospitalario Quirón hat eine Kampagne an den Sränden im Süden der Insel gestartet, um Strandbesucher auf die Gefahren von Hautkrebs aufmerksam zu machen. Neben Informationsbroschüren bekommen die Strandbesucher auch Armbänder aus fotosensiblen Material. Am Beginn ist es gelb, färbt sich aber während des Aufenthaltes   in der Sonne. Sobald es sich ins bräunliche färbt muß Quelle: Kanaren Blog… [weiterlesen]

Schadstoffe und Keime: Gefahren im Planschbecken > Kleine Zeitung

Juli 17, 2014 by  
Filed under Allgemein

Viele Planschbecken sind gefährlich – nicht nur wegen der Ertrinkungsgefahr. Oft lauern im Plastik der Kinderpools krebserregende Schadstoffe. Von Nicole Stranzl und Stefanie Tomaschitz.Foto © FOTOLIA Abkühlen im Planschbecken kann Freude bereiten, aber auch gefährlich werden: Laut einer Studie sind Schadstoffe in vielen Produkten Nicht genügend heißt es zu Beginn der Ferien nicht nur für viele Schüler, Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Schadstoffe und Keime: Gefahren im kühlen Nass > Kleine Zeitung

Juli 17, 2014 by  
Filed under Allgemein

Viele Planschbecken sind gefährlich – nicht nur wegen der Ertrinkungsgefahr. Oft lauern im Plastik der Kinderpools krebserregende Schadstoffe. Von Nicole Stranzl und Stefanie Tomaschitz.Foto © FOTOLIA Abkühlen im Planschbecken kann Freude bereiten, aber auch gefährlich werden: Laut einer Studie sind Schadstoffe in vielen Produkten Nicht genügend heißt es zu Beginn der Ferien nicht nur für viele Schüler, Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

DAS IST ABER NICHT DIE FEINE ENGLISCHE ART ROCKSTAR ROD STEWART 68 IST EINEM MEDIENBERICHT ZUFOLGE BEI EINEM KONZERT IN DORTMUND AUS DER HAUT GEFAHREN

Juli 5, 2013 by  
Filed under Allgemein

05.07.13 | 15:57 Uhr | 2 mal gelesen | So gefunden auf t-online.de Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

DORTMUND – ROCKSTAR ROD STEWART 68 IST LAUT EINEM MEDIENBERICHT BEI EINEM KONZERT IN DORTMUND AUS DER HAUT GEFAHREN

Juli 5, 2013 by  
Filed under Allgemein

Rod Stewart beschimpft Fan nach BallwurfDortmund (dpa) – Rockstar Rod Stewart (68) ist laut einem Medienbericht bei einem Konzert in Dortmund aus der Haut gefahren. Viele Zuschauer sollen ihm den Auftritt verübelt haben. alt=Dortmund – Rockstar Rod Stewart (68) ist laut einem …: Rod Stewart beschimpft Fan nach BallwurfDortmund (dpa) – Rockstar Rod Stewart (68) ist laut einem Medienbericht bei einem Konzert Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

ROCKSTAR ROD STEWART 68 IST LAUT EINEM MEDIENBERICHT BEI EINEM KONZERT IN DORTMUND AUS DER HAUT GEFAHREN

Juli 5, 2013 by  
Filed under Allgemein

05.07.13 | 14:18 Uhr | 2 mal gelesen | So gefunden auf mz-web.de Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

ROCKSTAR ROD STEWART IST NACH EINEM MEDIENBERICHT BEI EINEM KONZERT IN DORTMUND AUS DER HAUT GEFAHREN

Juli 5, 2013 by  
Filed under Allgemein

05.07.13 | 14:10 Uhr | 2 mal gelesen
Rockstar Rod Stewart ist nach einem Medienbericht bei einem …Rockstar Rod Stewart beschimpft Fan in Dortmund nach Ballwurf
Rockstar Rod Stewart ist nach einem Medienbericht bei einem Konzert in Dortmund aus der Haut gefahren. Als der Schotte bei Hot Legs gegen Ende der Show am Mittwoch signierte Bälle ins Publikum schoss, warf ein Fan einen Ball zurück und traf eine Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

ROCK- UND POPALTMEISTER ROD STEWART 68 IST BEI EINEM KONZERT IN DER DORTMUNDER WESTFALENHALLE AUS DER HAUT GEFAHREN

Juli 5, 2013 by  
Filed under Allgemein

05.07.13 | 12:45 Uhr | 3 mal gelesen | So gefunden auf feedsportal.com Quelle: ad-hoc… [weiterlesen]

Tattoos: Ruß unter der Haut – Leben – derStandard.at › Gesundheit

Juni 5, 2013 by  
Filed under Tattoos

Die Auswirkungen von Tattoo-Pigmenten auf die Gesundheit sind noch wenig erforscht – Die Farbe bleibt jedenfalls nicht nur an der Stelle, wo sie eingestochen wurdeBerlin – Tätowierungen sind längst salonfähig. – In den USA ist nach Schätzungen jeder Vierte tätowiert, in Europa tragen rund zehn Prozent der Bevölkerung eine farbige oder schwarz-weiße Verzierung auf ihrer Haut. In der Gruppe der 18- bis 27-Jährigen Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Der Winter ist für Kinder „brandgefährlich“ – Wunden & Infektionen – derStandard.at › Gesundheit

November 21, 2012 by  
Filed under Allgemein

Von der Kerze bis zum Kinderpunsch: Der Winter birgt für Kinder besonders viele Gefahren, sich zu verbrennen – Vermeidung, Erste Hilfe und NachsorgeDer Winter birgt heiße Gefahren für die zarte Kinderhaut: Kaminöfen, dampfender Kinderpunsch, brennende Kerzen, Silvesterkracher und -Raketen oder die heiße Wärmflasche im Bett können schwere Verbrennungen und Verbrühungen
verursachen.
Jedes Jahr bedürfen Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Nächste Seite »