Wenn Gras der Feind wird – Lunge – derStandard.at › Gesundheit

Juli 8, 2013 by  
Filed under Asthma, Heuschnupfen

Heuschnupfen ist leider nicht nur eine lästige saisonale Erkrankung, sondern hat Potenzial, sich über die Jahre in Asthma zu verwandeln – eine Immuntherapie kann diese Entwicklung aufhaltenDie Vorhersage für die nächsten Tage? Mäßige Belastung. Subalpine Lagen, Wiesen und Roggenfelder meiden und lieber in den Wald ausweichen. Informationen des Österreichischen Pollenwarndienstes sind für Allergiker essenziell: Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Pollen: Hatschi! – Nachrichten Dillingen – Augsburger Allgemeine

Allergiker leiden derzeit enorm. Experten geben Tipps zur Linderung der Symptome Von Stephanie Sartor

Von Stephanie Sartor
Dillingen Die Nase läuft, die Augen jucken, der Hals kratzt – der Mai ist für viele Allergiker alles andere als ein Wonnemonat. Birke, Esche, Ulme, aber auch Gräser, Spitzwegerich und Sauerampfer stehen jetzt in voller Blüte. Kaum verwunderlich also, dass in Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Wenn der Heuschnupfen gar keiner ist

April 1, 2012 by  
Filed under Heuschnupfen

Niesreiz, geschwollene Schleimhäute oder asthmatische Atembeschwerden sind nicht nur Symptome einer Pollenallergie – auch eine Schimmelpilzallergie kann die Ursache sein. Beide Krankheiten müssen unbedingt erkannt und behandelt werden, sonst droht ein sogenannter Etagenwechsel der Allergie von den oberen in die unteren Atemwege und damit eine chronische Erkrankung an Asthma bronchiale, wie die Lungenärzte Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]