Studie: Piloten und Flugbegleiter haben ein stark erhöhtes Hautkrebsrisiko – Wissenschaft – Augsburger Allgemeine

September 4, 2014 by  
Filed under Allgemein

Piloten und Flugbegleiter haben ein stark erhöhtes Hautkrebsrisiko. Das ist das Ergebnis einer großen Vergleichsstudie. Am schlimmsten trifft es demnach Piloten.

i

Twittern

Piloten und Flugbegleiter haben einer Studie zufolge ein deutlich Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Gesundheit: Piloten und Bordpersonal haben ein stark erhöhtes Hautkrebsrisiko – Wissenschaft – Augsburger Allgemeine

September 4, 2014 by  
Filed under Allgemein

Die Auswertung mehrerer Studien hat ergeben, dass das Hautkrebsrisiko bei Piloten und Flugbegleitern doppelt so hoch ist wie bei der Gesamtgesellschaft. Schuld sind die UV-Strahlen.

i

Twittern

Piloten und Bordpersonal sind offenbar verstärkt Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

20 Minuten – Piloten bekommen besonders oft Hautkrebs – Gesundheit

September 3, 2014 by  
Filed under Allgemein

Das Hautkrebsrisiko von Piloten und Flugpersonal ist stark erhöht. Das zeigt eine Analyse von 19 Studien mit insgesamt über 266000 Teilnehmern. Martina Sanlorenzo von der Universität von Kalifornien in San Francisco und ihre Kollegen hatten die Studien aus 6258 infrage kommenden Untersuchungen herausgefiltert. Ihre Ergebnisse veröffentlichten sie im Fachjournal «Jama Dermatology».

Bildstrecken
Hugh Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

FORSCHUNG UND TECHNIK, MEDIZIN: Radikale Vorsorge – Radikale Vorsorge – FOCUS Online – Nachrichten

Mai 27, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Ist eine Brustamputation wirklich die beste Lösung? Ärzte bieten Alternativen zur Brustentfernung und helfen Frauen, die richtigen Fragen zu stellen.
Angelina Jolie will mit ihrer Entscheidung zur Amputation Mut machen. Sie will Frauen ermutigen, Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen. Doch viele macht ihre Entscheidung ratlos. Sie fragen sich nun: Was würde ich in einer solchen Situation Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Immunabwehr: Gestresste Schwangere, asthmatisches Baby – News – FOCUS Online – Nachrichten

Mai 1, 2013 by  
Filed under Asthma, Nachrichten

Der Stress, den Mütter in sozialen Brennpunkten erfahren, prägt das Immunsystem ihrer ungeborenen Kinder. Eine Folge ist ein erhöhtes Allergie- und Asthmarisiko.
Tierstudien haben gezeigt, dass sich Stress, den die Mutter während der Schwangerschaft erfährt, auf das Immunsystem des Ungeborenen und sein Risiko für Allergien und Asthma auswirkt. US-Wissenschaftler vom Brigham and Womens Hospital und der Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Kein erhöhtes Tumor-Risiko durch Medikamente gegen Lupus

April 18, 2013 by  
Filed under Medikamente

Patienten mit der Autoimmunerkrankung Lupus können aufatmen. Medikamente gegen die Krankheit standen bisher im Verdacht, das Tumor-Risiko zu erhöhen. Die Angst vor Krebs war bei manchen Betroffenen sogar so groß, dass sie die empfohlenen immunsuppressiven Medikamente ablehnten. Diese Befürchtung ist aber unbegründet, wie eine internationale Studie mit über 5 000 Patienten beweist. ,,Den Forschern zufolge Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Allergie-Risiko-Check in Wiener Apotheken – Service – derStandard.at › Gesundheit

April 15, 2013 by  
Filed under Allgemein

Screening-Fragebogen zur Berechnung des individuellen AllergierisikosUm auf das Risiko, das von einer Allergie ausgeht, aufmerksam zu machen, führen die Wiener Apotheken gemeinsam mit der Österreichischen Lungenunion bis 8. Juni eine Früherkennungs-Aktion durch. In der Apotheke werden Patienten mit allergischen Symptomen von dem Apotheker angesprochen und auf ein mögliches Allergie-Risiko hingewiesen, Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Darmkrebs: Kennen Sie Ihr Risiko? – geldsparen.de

November 8, 2012 by  
Filed under Allgemein

07.11.2012
Von Anja Lang

Jährlich sterben in Deutschland etwa 30.000 Menschen an Darmkrebs. Diese hohe Zahl wäre vermeidbar, wenn mehr Menschen die Vorsorgeangebote der Krankenkassen in Anspruch nehmen würden. Gerade Personen mit Risikofaktoren sollten sich frühzeitig durchchecken lassen.

Mehr zum Thema

Darmkrebs
Diese Vorsorgen zahlt die Kasse

Pflegende Angehörige
Bezahlte Quelle: Geldsparen… [weiterlesen]

Das Leiden der Rothaarigen – Mensch – derStandard.at › Wissenschaft

November 3, 2012 by  
Filed under Allgemein

Forscher machten bei Mausstudie eine ungemütliche Entdeckung: Womöglich besteht auch ohne Sonne erhöhtes Melanomrisiko London – Bei den Schotten sind 13 Prozent betroffen, damit sind sie weltweit Spitzenreiter. In Österreich gibt es rund zwei Prozent Rothaarige, weltweit ist es rund ein Prozent. Die Betroffenen wissen meist aus eigener Erfahrung, dass sie mit ihrer hellen Haut anfälliger für Sonnenbrände Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Studie : Stillen erhöht Risiko von Allergien gegen Nüsse > Kleine Zeitung

August 8, 2012 by  
Filed under Allergien

Kinder, die in ihren ersten Lebensmonaten nur gestillt werden, haben einer australischen Studie zufolge ein erhöhtes Risiko, später an einer Allergie gegen Nüsse zu leiden. Foto © Fotolia: susannweDie Untersuchung stütze die These, dass Stillen allein keine schützende Wirkung vor einer Nussallergie habe, sondern vermutlich sogar ursächlich dafür sein könne, sagte der australische Wissenschafter Marjan Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Nächste Seite »