Botox jetzt auch gegen Heuschnupfen – Gesundheit

April 11, 2013 by  
Filed under Heuschnupfen

Forscher vom Universitätsklinikum in Melbourne haben das Molekül des Antifaltenmittels Botox so verändert, dass es durch die Haut und die Nasenschleimhaut eindringen kann. Dort wirke es auf die Nerven ein, erklärte der Leiter der Studie, Philip Bardin. Es könne die Nervenenden hindern, Chemikalien auszuschütten, die für die typischen Symptome wie Schnupfen, tränende Augen und heftige Niesanfälle verantwortlich Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Das fiese Fell des Ursons – Natur – derStandard.at › Wissenschaft

Dezember 11, 2012 by  
Filed under Allgemein

Die Stacheln können mitunter durch den Körper wandern – Forscherteam legte die Stacheln unters Mikroskop und baute sie aus Kunststoff erfolgreich nachWashington/Wien – Auf Deutsch ist einer seiner Zweitnamen zwar Baumstachelschwein. Der in Nordamerika beheimatete Urson – mit einem Meter Länge nach dem Biber das zweitgrößte Nagetier in dieser Gegend – ist mit den richtigen Stachelschweinen der alten Welt aber Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Hautkrebs: Blick unter die Haut – Haut und Haar – derStandard.at › Gesundheit

November 5, 2012 by  
Filed under Allgemein

Optische Kohärenztomografie könnte Biopsien bei Hautkrebs ersetzenWien – Neue Diagnose- und Therapie-Optionen bei Hautkrebs: Ein Team unter der Leitung von Rainer Leitgeb vom Zentrum für Medizinische Physik und Biomedizinische Technik der MedUni Wien hat gezeigt, dass mit einer neuen Technologie der optischen Kohärenztomografie (OCT) ein Blick unter die Haut möglich ist. Derzeit ist für die Hautanalyse Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Botox jetzt auch gegen Heuschnupfen – Gesundheit

Oktober 10, 2012 by  
Filed under Heuschnupfen

Forscher vom Universitätsklinikum in Melbourne haben das Molekül des Antifaltenmittels Botox so verändert, dass es durch die Haut und die Nasenschleimhaut eindringen kann. Dort wirke es auf die Nerven ein, erklärte der Leiter der Studie, Philip Bardin. Es könne die Nervenenden hindern, Chemikalien auszuschütten, die für die typischen Symptome wie Schnupfen, tränende Augen und heftige Niesanfälle verantwortlich Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Australische Forscher testen Botox gegen Heuschnupfen

Oktober 10, 2012 by  
Filed under Heuschnupfen

Bakteriengift soll Symptome lindernNach ersten vielversprechenden Versuchen wollen australische Forscher in einer Studie das Antifaltenmittel Botox gegen Heuschnupfen einsetzen. Das Molekül des Bakteriengifts sei so verändert worden, dass es durch die Haut und die Nasenschleimhaut eindringen und auf die Nerven einwirken könne, die für die typischen Symptome wie Schnupfen, tränende Augen und heftige Niesanfälle Quelle: Gesundheit.de… [weiterlesen]