Hautscreening-Apps: Nicht gleich zum Hautarzt: App will erste Diagnose liefern – Digital – Augsburger Allgemeine

Oktober 7, 2014 by  
Filed under Allgemein

Die Hautscreening-App Klara will Arzt und Patient für Erstdiagnosen verbinden. Hautarzt Dr. Steffen Gass aus Günzburg nennt das zukunftsträchtig, kennt aber auch die Probleme. Von Daniela Fischer

i

Twittern

Die App Klara: Foto aufnehmen, Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

NFC-Tattoo entsperrt Smartphone

Juli 1, 2014 by  
Filed under Allgemein

Das Digital Tattoo von VivaLnk geht zwar nicht unter die Haut, bleibt aber bis zu fünf Tage auf ihr kleben. Statt die PIN einzugeben, hält sein Träger das Smartphone einfach ans Handgelenk.

Das Digital Tattoo versprüht den Charme einer implantierten Euromünze.

Besonders ansehlich ist es nicht, aber praktisch soll es sein: Das Klebe-Tattoo von VivaLnk enthält ein NFC-Tag, das bis zu fünf Tage auf Quelle: Heise.de… [weiterlesen]

Technik: Kabel mit Nebenwirkungen:  Wenn Gift in Alltagstechnik lauert – Digital – Augsburger Allgemeine

Mai 29, 2014 by  
Filed under Allgemein

Berlin (dpa/tmn) – Wenn eine Handyhülle wie eine Tankstelle riecht, sollten beim Käufer die Alarmglocken schrillen. Denn ungewöhnliche Gerüche können bei technischen Zubehör ein Hinweis auf Schadstoffe sein. Allerdings macht sich nicht jedes Gift so deutlich bemerkbar.

i

Twittern

Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Cats in Graz: Die Katze mit der Allergie > Kleine Zeitung

Mai 17, 2013 by  
Filed under Allgemein

Cats, eines der ganz großen Stücke der Musical-Geschichte, gastiert momentan in Graz. Mit dabei: Peter Weck als Schirmherr, der eigentlich Hunde lieber hat, und Darstellerin Maria mit Katzenhaar-Allergie.
Get the Flash Player to see this player.

Quelle © KLZ Digital Cats in Graz: Die Katze mit der Allergie Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

„Intelligente Pille“: Der Mensch als Kartoffelbatterie

August 1, 2012 by  
Filed under Medikamente

Der US-Medizingerätehersteller Proteus Digital Health darf einen Chip anbieten, der in Medikamente eingelassen wird, die oral eingenommen werden. Die dafür nötige Freigabe – aber zunächst nur für Placebos – hätten die US-Aufsicht Food and Drug Adminstration (FDA) und die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) nun erteilt, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.
Für diese neue Kategorie von medizinischen Quelle: Heise.de… [weiterlesen]