20 Minuten – «Den ersten tätowierte ich mit zwölf» – Ostschweiz

Oktober 9, 2014 by  
Filed under Allgemein

«Es bringt mich zum Lachen, wenn ein Zwei-Meter-Mensch vom Stuhl kippt», sagt Dietmar «Dischy» Gehrer. Gehrer hat hunderte solche Ankedoten auf Lager. Der 59-Jährige hat 1974 das erste Tattoo-Studio der Schweiz in Rheineck eröffnet. Das «Dischy-Tattoos» gibts noch immer. «Den allerersten habe ich mit zwölf Jahren tätowiert», erzählt Gehrer. Damals habe er einen Bericht über das Tätowieren gelesen und wollte Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Josef Penninger: „Wir bleiben im Mittelmaß stecken“ > Kleine Zeitung

Juni 22, 2014 by  
Filed under Allgemein

Josef Penninger, Mediziner und Genetiker, erhielt den Austro-Nobelpreis. Sein Wunsch: mehr Leuchttürme der Forschung in Österreich.Foto © APAJosef Penninger erhielt den Wittgenstein-Forschungspreis. Sorge bereitet ihm die schläfrige Politik in ÖsterreichS ie haben den bedeutendsten österreichischen Wissenschaftspreis, den Wittgenstein-Preis, erhalten. Welchen Stellenwert hat dieser Preis für Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

Kunst in Mering: Wenn unsichtbare Zwerge zu tanzen beginnen – Nachrichten Friedberg – Augsburger Allgemeine

Juli 15, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Christa Mayrs Ausstellung wird in der Galerie Ludwig zum Festival der Sinne Von Christina Riedmann-pooch

In einem strahlenden Ambiente mit viel Platz, Freiraum und Licht im tropischen Ambiente fühlte man sich bei der Vernissage von Christa Mayrs Werken sofort wie in einer ansprechenden Galerie.

Foto: Christina Riedmann-Pooch

Viel Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Le prix Ingeborg – Bachmann-Preis – derStandard.at › Kultur

Juni 28, 2013 by  
Filed under Allgemein

Fünf Preisträger der vom Aus bedrohten Tage der deutschen Literatur schreiben über das Kampflesen in Klagenfurt, die Dichterin Ingeborg Bachmann, die Angst vorm Nacktsein und über das Badengehen
Vor längerer Zeit bat das Album die letzten fünf Gewinner des Bachmannpreises um kurze, persönliche Artikel zu ihren Erfahrungen beim Klagenfurter Wettlesen. Da die Texte der Bachmannpreisträger die Redaktion vor Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Biathlon: Erfolgreicher Anti-Star: Berger liebt die Einsamkeit – Sonstige Sportarten – Augsburger Allgemeine

Februar 14, 2013 by  
Filed under Allgemein

Zimperlich ist Tora Berger nicht. Sie liebt die Jagd, und wenn sie bei einer Tour durch die einsamen Wälder Norwegens mit ihrem Jagdhund Tarzan erfolgreich war, zerlegt die 31-Jährige ihre Beute auch schon mal selbst.

Tora Berger kann gut mit dem Gewehr umgehen. Foto: Flip Singer dpa

Ich mag das Jagen, brauche auch mal die Einsamkeit, um mich mit mir selbst und der Natur auseinanderzusetzen. Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Amtsgericht Aichach: Hundehaufen im Heu – Rentner haut zu – Nachrichten Aichach – Augsburger Allgemeine

Januar 10, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Auf Hundebesitzer mit dem Rechen losgegangen.  74-Jähriger auf der Anklagebank Von Carmen Jung

Von Carmen Jung
Aichach Aus dem Gras seiner Wiese macht er Heu für Häschen und Kleintiere. Häufig hinterlassen dort Hunde ein Häufchen und das ärgert ihn. Ende August 2011 geriet der damals 73-Jährige aus einem Aichacher Ortsteil aus dem Häuschen. Er schlug einem heute 50-jährigen Hundebesitzer Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Ich habe mich stark am Landhausstil orientiert – Wohnen – derStandard.at › Immobilien

Dezember 3, 2012 by  
Filed under Allgemein

Die ehemalige Politikerin und heutige Wüstenrot-Generaldirektorin Susanne Riess lebt an der Salzburger PeripherieDie ehemalige Politikerin und heutige Wüstenrot-Generaldirektorin Susanne Riess lebt an der Salzburger Peripherie. Wojciech Czaja zog den Kopf ein und besuchte sie.
Ich habe mir immer schon ein altes Haus auf dem Land gewünscht. Als ich nach meiner Zeit als Politikerin zu Wüstenrot gewechselt Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Die Gnade der faulen Haut – CD-Kritiken – derStandard.at › Kultur

November 2, 2012 by  
Filed under Allgemein

Zehn Jahre nach seinem Debüt legt Cody Chesnutt endlich nach. Das Album Landing on a Hundred bemüht sich um klassischen Soul und Funk. Das gelingtCody
Chesnutt wird als Genius gehandelt. Doch immer wenn jemanden der
Genieverdacht umweht, ist Skepsis angesagt. Verantwortlich für derlei
Einschätzung war sein Debütalbum The Headphone Masterpiece. Vor zehn
Jahren ist das erschienen. Nicht nur im Titel wurde Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Zahia Dehar: Vom Bett auf den Laufsteg – Fashion auf Gala.de

Juli 5, 2012 by  
Filed under Allgemein

Erstmalig präsentierte die Jungdesignerin Zahia Dehar bei den Haute Couture Schauen in Paris ihre zweite Dessous-Kollektion.
Die 20-Jährige ist jedoch kein unbeschriebenes Blatt. Bereits 2010 machte Dehar Schlagzeilen, als sich die damals Minderjährige von verschiedenen Fußball-Stars als Edelprostituierte buchen ließ. Darunter war auch der FC Bayern München-Stürmer und Nationalspieler Franck Ribéry.

Bei Quelle: Gala… [weiterlesen]

Diane von Fürsten- berg: „Hausfrau war ich nie!“ – Mode&Beauty – derStandard.at › Lifestyle

Juni 22, 2012 by  
Filed under Allgemein

Diane von Fürstenberg ist so etwas wie die Königin der New Yorker Modeszene – Im Gespräch über reiche Prinzen, geerbte Kleider, und warum Frauen niemals schwach sind

In New Yorks Meatpacking District, wo nur noch das Kopfsteinpflaster an die ehemaligen Schlachthöfe erinnert, befindet sich heute eine schicke Modeboutique neben der anderen. Dass Diane von Fürstenberg ein Imperium geschaffen hat, wird klar, wenn Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Nächste Seite »