Sporttauchen: Asthmatiker müssen größere Tiefen meiden

Juli 17, 2013 by  
Filed under Allgemein

Die chronisch entzündeten Atemwege von Asthmatikern reagieren nicht nur überempfindlich auf Allergene wie Pollen und Tierhaare oder chemische Auslöser, sondern auch auf Kälte. Daher müssen asthmakranke Sporttaucher größere Tiefen meiden. Je tiefer er taucht, umso mehr kühlt die komprimierte Atemluft in den Druckflaschen ab. Kalte Luft allerdings kann bei Asthmatikern eine heftige Verengung der Atemwege, Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Teneriffa – Parfum aus Teneriffa –

Mai 25, 2013 by  
Filed under Allgemein

In letzter Zeit hört man immer mehr über natürliche Kosmetikartikel ohne chemische Duftstoffe, Konservierungsstoffe und Farbstoffe sowie ohne schädliche Stoffe, die teilweise sogar krebserregend wirken.
Vor Allem beim Parfum ist es sehr schwierig das Richtige zu finden und teilweise ist das Benutzen dieser wohlriechenden Wässerchen sehr bedenklich. Einige Studien haben sogar belegt, dass schädliche, Quelle: Sonenninsel-Teneriffa… [weiterlesen]

Heilung aus dem Meer: Das Thalasso Center in den LifeClass Hotels & Spa Portorož Reise Infos und Tourismus Informationen

März 8, 2013 by  
Filed under Allgemein

Wellnessangebote mit regionalen Produkten im Gesundheitszentrum an der slowenischen Adriaküste

Fango ist ein Lehmschlamm, dessen wärmende und chemische Wirkung genutzt wird.

Gesundheitstourismus hat in Portoro schon eine sehr lange Tradition. Schon seit Jahrhunderten kennt man hier das Geheimnis der Heilmittel der Region. Heute sind diese aus dem Meer kommenden Schätze auch wissenschaftlich erforscht Quelle: Reisen.pr-Gateway… [weiterlesen]

Im Dschungel der Naturkosmetik – Aussehen

November 28, 2012 by  
Filed under Allgemein

Welche Produkte dürfen sich Naturkosmetik nennen?
Lilith Schwertle: Eigentlich jedes Produkt, denn die Bezeichnung ist nicht geschützt. Will der Konsument sichergehen, sollte er auf die internationalen Zertifikate BDIH, Ecocert und NaTrue achten. Letzteres gibt die strengsten Richtlinien vor.
Alles andere sind Mogel­packungen?
Leider oft. Wenn die Produkte zertifiziert sind, bestehen sie zu 100 Prozent Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]