Blaue Lichtimpulse stoppen Schuppenflechte – Photochemischer Prozess lindert Beschwerden sanft und anhaltend
19.07.2012 medizn-news

Mai 27, 2014 by  
Filed under Psoriasis, Schuppenflechte

Argwöhnische Blicke, Schamgefühle, mangelndes Selbstvertrauen – der Leidensdruck beim Krankheitsbild Schuppenflechte ist enorm. Doch damit nicht genug: Wen es trifft, trifft es für immer. Denn die sogenannte Psoriasis gilt bisher als unheilbar. Quälender Juckreiz, entzündete, gerötete und schmerzende Hautstellen am ganzen Körper und die peinlichen Spuren des rasanten Zellwachstums in Form silbriger Quelle: Medi Netz… [weiterlesen]

Heuschnupfen vorbeugen: Wie Allergiker den Pollen entkommen – Therapie – FOCUS Online – Nachrichten

Juli 21, 2013 by  
Filed under Heuschnupfen, Nachrichten

Jeder dritte Deutsche schlägt sich mit einer Allergie herum, an häufigsten mit Heuschnupfen. Eine Kapitulation vor den Pollen, die jetzt massiv zum Flug ansetzen, muss aber nicht sein.
Der eisige Februar hat den ersten Pollenflug des Jahres noch einmal scharf abgebremst. Aber mit den steigenden Temperaturen sind die Blütenpartikel vieler Laubbäume nicht mehr aufzuhalten. Hasel, Erle, Ulme, Esche, Birke schütteln Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Homöopathie bei Insektenstichen

Juli 16, 2013 by  
Filed under Homöopathie

Es summt und brummt in der Hauptsaison der Insekten. Besonders in den Gebieten, in denen dieses Jahr das Hochwasser zugeschlagen hat, treten vermehrt Stechmücken auf. Wenn die hungrigen Plagegeister nach einer Blutmahlzeit juckende und geschwollene Einstichstellen zurücklassen, können homöopathische Mittel helfen, die Beschwerden zu lindern. Die Wahl des richtigen Mittels richtet sich nach den spezifischen Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Allergologe: „Aus Heuschnupfen soll nicht Asthma werden“ – Lunge – derStandard.at › Gesundheit

Juli 8, 2013 by  
Filed under Asthma, Heuschnupfen, Medikamente

Nur eine Immuntherapie könne das Fortschreiten von Heuschnupfen zu Asthma stoppen, sagt Allergologe Werner Aberer
DER STANDARD: Wenn Menschen mit Heuschnupfen Medikamente helfen, sollten sie dann trotzdem über eine Immuntherapie nachdenken?
Werner Aberer: Viele halten Heuschnupfen nur für eine unangenehme Begleiterscheinung des Pollenfluges. Die Beschwerden lassen sich gut mit Medikamenten behandeln, Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Medizinische Nachrichten | Heuschnupfen oder Schnupfen – woran erkenne ich, was es ist?

Juni 20, 2013 by  
Filed under Heuschnupfen, Nachrichten

Die Zahl der von Heuschnupfen betroffenen Menschen nimmt zu. Niesanfälle und eine laufende Nase können sowohl Anzeichen einer Erkältung als auch einer Pollenallergie sein. Doch es gibt einige Unterscheidungsmerkmale:
Einen ersten Hinweis kann die Jahreszeit geben, zu der die Schnupfensymptome auftreten. Auch Google kann ein Hinweis darauf geben (http://www.blogmed.de/google-flu-trends/). Je nachdem Quelle: Blog Med… [weiterlesen]

Hausstaubmilben: Krank durch unsichtbare Mitbewohner – Ursachen – FOCUS Online – Nachrichten

Juni 12, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Niemand möchte Bett, Couch oder Lieblingsteddy mit Abertausenden Hausstaubmilben teilen. Aber alle tun es zwangsläufig. Viele Menschen macht der Kontakt mit den winzigen Spinnentieren krank.
Wenn beim Frühjahrsputz die Augen tränen, der Hals kratzt und die Nase läuft, könnte eine Hausstauballergie dahinter stecken. Streng genommen reagieren die Betroffenen nicht auf den Staub allergisch, sondern gegen Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Schnupfen oder Allergie: Vorsicht, Verwechslungsgefahr! – Schnupfen oder Allergie – FOCUS Online – Nachrichten

Juni 12, 2013 by  
Filed under Heuschnupfen, Nachrichten

Triefnase, Niesanfall, Husten sind typische Symptome von Heuschnupfen. Erkältungen verursachen dieselben Beschwerden. Die richtige Diagnose entscheidet über den Therapieerfolg.
Gerade zu Beginn der Pollensaison ist die Verwirrung groß: Ist es eine Allergie oder eine Erkältung, die Stakkato-Niesen und Kratzen im Hals verursachen? Auch wenn sich die Symptome auf den ersten Blick zum Verwechseln ähneln: Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Hausstaubmilben: Allergie durch unsichtbare Mitbewohner – Ursachen – FOCUS Online – Nachrichten

Juni 12, 2013 by  
Filed under Nachrichten

Niemand möchte Bett, Couch oder Lieblingsteddy mit Abertausenden Hausstaubmilben teilen. Aber alle tun es zwangsläufig. Viele Menschen macht der Kontakt mit den winzigen Spinnentieren krank.
Wenn beim Frühjahrsputz die Augen tränen, der Hals kratzt und die Nase läuft, könnte eine Hausstauballergie dahinter stecken. Streng genommen reagieren die Betroffenen nicht auf den Staub allergisch, sondern gegen Quelle: Focus.de… [weiterlesen]

Allergie-Symptome weisen oft auf Histaminintoleranz hin – Inhalts- und Zusatzstoffe – derStandard.at › Gesundheit

Mai 28, 2013 by  
Filed under Asthma

Beschwerden wie Rinn-Nase oder Asthma-ähnliche Symptome stehen nicht unbedingt mit einer Allergie in ZusammenhangHäufig wird bei Beschwerden von der Rinn-Nase bis zu Asthma-ähnlichen Symptomen, gastrointestinalen Beschwerden und Hautproblemen an eine Allergie gedacht. Doch nicht immer ist das der Fall.
Allergie-Symptome treten oft ohne eigentliche Allergie auf: Allein bei den Nahrungsmittelunverträglichkeiten Quelle: Der Standard.at… [weiterlesen]

Pollen: Hatschi! – Nachrichten Dillingen – Augsburger Allgemeine

Allergiker leiden derzeit enorm. Experten geben Tipps zur Linderung der Symptome Von Stephanie Sartor

Von Stephanie Sartor
Dillingen Die Nase läuft, die Augen jucken, der Hals kratzt – der Mai ist für viele Allergiker alles andere als ein Wonnemonat. Birke, Esche, Ulme, aber auch Gräser, Spitzwegerich und Sauerampfer stehen jetzt in voller Blüte. Kaum verwunderlich also, dass in Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

« Vorherige SeiteNächste Seite »